Kursangebot | | Prozesse der Organisationsentwicklung steuern

Prozesse der Organisationsentwicklung steuern

01. Welche Ziele sollen durch Organisationsentwicklung erreicht werden?

Durch Organisationsentwicklung sollen die Arbeitsbedingungen und die Qualität des Arbeitslebens verbessert, die Flexibilität und Veränderungsbereitschaft der Organisation erhöht und die Leistungsfähigkeit gesteigert werden. Dadurch soll die o. g. nachhaltige Erfolgssteigerung erreicht werden. Außerdem soll durch Lern- und Entwicklungsprozesse ein prozessorientiertes Vorgehen im Unternehmen etabliert werden. Unter Berücksichtigung der Wechselwirkungen zwischen Organisation, Mitarbeitern und Umwelt wird eine ganzheitliche Perspektive für das Unternehmen bzw. die Einrichtung entwickelt (vgl. Siebenbrock 2014).

02. Nennen Sie die Phasen der Organisationsentwicklung.

Die Phasen der Organisationsentwicklung können folgendermaßen dargestellt werden:

  • Voraussetzung für Veränderungen ist ein Handlungsdruck im Management

  • mithilfe interner Fachleute und meistens auch externer Berater werden die bestehenden Probleme analysiert

  • darauf aufbauend wird ein gemeinsames Verständnis der Probleme entwickelt

  • auf der Basis eines gemeinsamen Verständnisses werden Alternativen zur Problemlösung erarbeitet

  • die unterschiedlichen Alternativen werden getestet

  • die Testergebnisse werden verglichen und die erfolgreichen Lösungsansätze umgesetzt.

Wichtig ist, dass die internen Fachleute und externen Berater nicht mit schnellen oder bereits fertigen Lösungen die Probleme angehen und dass das Management die Termine für die Problemlösung nicht zu eng fasst. Es muss die Möglichkeit bestehen, sich in die Problematik einzuarbeiten und gemeinsam praxisorientierte Lösungsansätze zu entwickeln (vgl. Siebenbrock 2014).