Kursangebot | | Non-Profit-Organisationen

Non-Profit-Organisationen

01. Was sind Non-Profit-Organisationen?

Eine Non-Profit-Organisation, kurz (NPO), ist eine Organisation, die nicht privatwirtschaftlich arbeitet, sondern Ziele im allgemeinen Interesse verfolgt.

Non-Profit-Organisationen haben in der Regel soziale Ziele, wobei unter sozial auch Sport, Bildung, Kultur, Forschung und Freizeitgestaltung fällt. So gut wie alle Vereine sind NPOs.

02. Welche Kennzeichen einer Non-Profit-Organisation gibt es?

Folgende Kennzeichen sind für Non-Profit-Organisationen typisch:

  • gehört keiner Privatperson

  • eigenständig verwaltet (nicht im Besitz einer Firma oder einer Familie)

  • führt erwirtschaftete Gelder einem sozialen Zweck zu

  • führt gespendete Gelder einem sozialen Zweck zu

  • hat in der Regel den Status der Gemeinnützigkeit

  • kann auch eine Behörde sein

  • kann also unabhängig oder staatlich gesteuert sein.

Non-Profit-Organisation meint nicht, dass die Organisation keinen Gewinn erwirtschaftet. Im Gegenteil: Die Organisation ist darum bemüht, möglichst viele Gelder für einen bestimmten Zweck zur Verfügung zu stellen. Dafür müssen Gelder erwirtschaftet oder gesammelt werden (Fundraising).