ZU DEN KURSEN!

- Aufbau eines Projektauftrages

Kursangebot | | Aufbau eines Projektauftrages

Aufbau eines Projektauftrages

01. Wie muss der Projektauftrag formuliert sein?

Bei der Formulierung des Projektauftrages sind insbesondere folgende Inhalte zu berücksichtigen:

  • Projektleiter benennen

  • Budget festlegen

  • Die zu erbringende Leistung (Zielsetzung und Aufgaben) ist genau zu bezeichnen

  • Als Auftraggeber ist in jedem Fall ein Machtpromotor (ein Mitglied der Unternehmensleitung) namentlich anzuführen

  • Die Gesamtdauer des Projektes ist zu begrenzen

  • Die Befugnisse sind zu klären: Rolle des Projektmanagers, Rolle der unterstützenden Fachbereiche; eventuell Einsatz eines Projektsteuerungs- und -koordinierungsgremiums, das den Projektleiter vom Dokumentations- und Informationssuchaufwand freihält.

Projektauftrag
Projekt: ………………Projekt-Nr.: ………………
Projektleiter: ………………Projektteam: ………………
1.Beschreibung des Problems ………………………
2.Zielsetzung, Prioritäten ………………………
3.Umfeld- und Rahmenbedingungen ………………………
4.Erwartete Wirkung ………………………
5.Budget ………………………
     
 KostenartenGrobplanungFeinplanung…….
 Personal   
 Material   
 Investitionen   
 Fremdleistungen   
 Sonstige Ausgaben   
 Summe   
6.Projektabschluss7. Berichterstattung 
8.Starttermin9. Auftraggeber 
10.Projektleiter11. Verteiler