ZU DEN KURSEN!

- Zielvereinbarungsgespräch

Kursangebot | | Zielvereinbarungsgespräch

Zielvereinbarungsgespräch

01. Wie sind Zielvereinbarungsprozesse zu gestalten?

Führen durch Zielvereinbarung (Management by Objectives; MbO) bedeutet: Die Entscheidungsebenen arbeiten gemeinsam an der Zielfindung. Dabei legen Vorgesetzter und Mitarbeiter zusammen das Ziel fest, überprüfen es regelmäßig und passen das Ziel an. Da das Gesamtziel der Unternehmung und die daraus abgeleiteten Unterziele ständig am Markt orientiert sein müssen, ist „Führen durch Zielvereinbarung“ aufgrund kontinuierlicher Zielpräzisierung ein Prozess.

Als Voraussetzungen von MbO müssen u. a. geschaffen werden:

  • ein System hierarchisch abgestimmter und klar formulierter Ziele

  • klare Abgrenzung der Kompetenzen

  • Bereitschaft der Vorgesetzten zur Delegation

  • Fähigkeit und Bereitschaft der Mitarbeiter, Verantwortung zu übernehmen.

02. Welche Chancen bietet MbO?

  • Entlastung der Vorgesetzten

  • das Streben der Mitarbeiter nach Eigenverantwortlichkeit und selbstständigem Handeln wird unterstützt

  • das Konzept ist auf allen hierarchischen Ebenen anwendbar

  • die Beurteilung kann am Grad der Zielerreichung fixiert werden und wird damit unabhängig von den Schwächen merkmalsorientierter Bewertungsverfahren

  • die Mitarbeiter werden gefördert.