Konzernabschluss IFRS

  1. Vorgehensweise bei der Equity-Methode
    Dieser Text ist als Beispielinhalt frei zugänglich!
    Kapitalkonsolidierung > Equity-Methode > Vorgehensweise bei der Equity-Methode
    ... Vermögenswerte liege bei fünf Jahren, lineare Abschreibung sei unterstellt. Das Umlaufvermögen werde komplett umgeschlagen.Wie geht man nach der Equity-Methode im Folgejahr vor?Zunächst rechnet man den sog. Unterschiedsbetrag aus, der sich ergibt als Differenz aus Beteiligungsbuchwert abzgl. dem anteiligen (nicht neubewerteten!) Eigenkapital beim Anlageunternehmen:Unterschiedsbetrag = Beteiligungsbuchwert – anteiliges EK der AU= 200 – 0,25*400= 200 – 100= 100 ...
  • 188 Texte mit 41 Bildern
  • 203 Übungsaufgaben
  • und 36 Videos



einmalig 129,00 Euro / kein Abo
inkl. 19% Mehrwertsteuer