Makroökonomie

  1. Aufbau des Makroökonomie Online-Kurses
    Grundlagen der Makroökonomik > Aufbau des Makroökonomie Online-Kurses
    ... des Mundell-Fleming-Modells. Im Rahmen von Totalmodellen wird schließlich zusätzlich noch die Beschäftigung, das Preisniveau und der Lohn erklärt.
  2. Totalmodelle
    Totalmodelle
    Aufgabe der Totalmodelle ist es, nicht mehr nur lediglich Auswirkungen einer Wirtschaftspolitik auf Zins i und Volkseinkommen Y zu analysieren, sondern zusätzlich auf:die Beschäftigung N,das Preisniveau P undden Reallohn $\frac{W}{P}$.Quadranten des TotalmodellsIm Totalmodell (Abb. 69, 70 und 71) enthalten sind vier (bis fünf) Quadranten, nämlich:der Arbeitsmarkt,◊    Arbeitsangebot der Haushalte,◊    Arbeitsnachfrage der Unternehmen,◊    ...
  3. Grenzproduktivität im Totalmodell
    Totalmodelle > Märkte im Totalmodell > Produktionsfunktion der Märkte im Totalmodell > Partielle Faktorvariation im Totalmodell > Grenzproduktivität im Totalmodell
    ... zunächst die Grenzproduktivität im Totalmodell an.Bedeutung der Grenzproduktivität im TotalmodellDiese gibt an, wie stark sich der Output bewegt, wenn ein Input um eine unendlich kleine (= infinitesimale) Mengeneinheit erhöht wird. Man berechnet sie als partielle Ableitung der Produktionsfunktion nach der fraglichen Variable.Rechenbeispiel - Grenzproduktivität der Arbeit und des KapitalsDie Produktionsfunktion sei $Y = N^{0,5}*K^{0,3}$.a) Berechne die Grenzproduktivitäten ...
  4. Niveauvariation im Totalmodell
    Totalmodelle > Märkte im Totalmodell > Produktionsfunktion der Märkte im Totalmodell > Totale Faktorvariation im Totalmodell > Niveauvariation im Totalmodell
    ... wir uns nun die Niveauvariation im Rahmen des Totalmodells an.Vorgehensweise der NiveauvariationBei der Niveauvariation werden alle Inputfaktoren im gleichen Maße erhöht oder gesenkt, z.B. alle um 20 %, alle verdoppelt, verdreifacht etc.Rechenbeispiel - Anwendung der NiveauvariationWieder betrachten wir die Produktionsfunktion Y = N0,5 K0,5. Was passiert, wenn beide Inputs verdoppelt werden?Man erhält dann folgenden Output:Y          ...
  5. Modelle
    Totalmodelle > Modelle
    ... zwei Modelle unterscheiden:das keynesianische Totalmodell und dasneoklassische Totalmodell.Das Totalmodell selbst (also in beiden Fällen), nennt man neoklassische Synthese.Es gibt daher einekeynesianische Variante der neoklassischen Synthese undeine neoklassiche Variante der neoklassischen Synthese.
  6. Wirkung einer expansiven Wirtschaftspolitik im Keynesianischen Totalmodell
    Totalmodelle > Modelle > Keynesianisches Totalmodell > Wirkung einer expansiven Wirtschaftspolitik im Keynesianischen Totalmodell
    Abb. 69: Keynesianisches Totalmodell
    ... rechts, s. Abb. 69.Abb. 69: Keynesianisches TotalmodellDas Preisniveau P erhöht sich. Wenn der Nominallohn starr ist und der Nenner des Ausdrucks $\frac {W}{P}$ steigt, so sinkt der Reallohn $\frac {W}{P}$. Die Unternehmen als Nachfrager auf dem Arbeitsmarkt fragen deshalb mehr Arbeit nach. Die gearbeitete Menge N steigt deswegen an, die Arbeitslosigkeit sinkt (s. Abb. 69).Die Senkung des Reallohns, die notwendig ist zur Reduktion der Arbeitslosigkeit, findet also im keynesianischen ...
  7. Darstellung der Kurven im neoklassichen Totalmodell
    Totalmodelle > Modelle > Neoklassisches Totalmodell > Darstellung der Kurven im neoklassichen Totalmodell
    Abb. 70: Neoklassisches Totalmodell
    Das Video wird geladen...(neoklassisches-totalmodell)Im neoklassischen Totalmodell sind die Nominallöhne vollkommen flexibel.Dies bedeutet, dass die YS-Kurve vollkommen preisniveauunelastisch ist, also komplett vertikal.Abb. 70: Neoklassisches Totalmodell
  8. Wirkung einer expansiven Wirtschaftspolitik im neoklassischen Totalmodell
    Totalmodelle > Modelle > Neoklassisches Totalmodell > Wirkung einer expansiven Wirtschaftspolitik im neoklassischen Totalmodell
    Abb. 71: Expansive  Wirtschaftspolitik im neoklassischen Totalmodell
    ... Expansive Wirtschaftspolitik im neoklassischen Totalmodell
Makrokonomie
  • 104 Texte mit 112 Bildern
  • 284 Übungsaufgaben
  • und 33 Videos



einmalig 29,00 Euro / kein Abo
umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a bb) UStG