Recht und Steuern

  1. Abgabenordnung
    Steuerrechtliche Bestimmungen > Abgabenordnung
    imported
    ... und Vermögennatürliche Personenjuristische PersonenWohnfinanzamtGeschäftsleitungsfinanzamtUmsatzsteuerBetriebsfinanzamtGewerbesteuerBetriebsfinanzamt  03. Was versteht die AO unter einer Außenprüfung? 04. Wie ist der Ablauf des Besteuerungsverfahrens?ErmittlungsverfahrenFestsetzungsverfahrenBekanntgabeverfahren(Berichtigungsverfahren/Rechtsbehelfsverfahren)ErhebungsverfahrenVollstreckungsverfahren. 05. Welche Pflichten haben ...
  2. BGB Allgemeiner Teil
    Dieser Text ist als Beispielinhalt frei zugänglich!
    Rechtliche Zusammenhänge > BGB Allgemeiner Teil
    imported
    ... werden natürliche und juristische Personen unterschieden?Person:Rechtlich gesehen ist eine Person derjenige, der Träger von Rechten und Pflichten sein kann und daher rechtsfähig ist. Eine Person ist ein Rechtssubjekt. Natürliche Personen:Natürliche Personen sind alle lebenden Menschen. Juristische Personen:Juristische Personen sind Vereinigungen von Personen (Körperschaften, Vereine) oder Vermögensmassen (Kapitalgesellschaften, Stiftungen) ...
Bitte Beschreibung eingeben
  • 28 Texte mit 43 Bildern
  • 100 Übungsaufgaben
  • und 12 Videos



einmalig 39,00 Euro / kein Abo
umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a bb) UStG


Investition, Finanzierung, betr. RW, Controlling

  1. Sicherheiten
    Finanzplanung und Ermittlung des Kapitalbedarfs > Finanzierungsplanung > Sicherheiten
    imported
    ... bei Verheirateten (Haftung) undbei juristische Personen:Nachweis der Vertretungsvollmacht (z. B. Prokura). Kreditwürdigkeit: Die Prüfung der Kreditwürdigkeit erstreckt sich auf zwei Bereiche:  02. Welche Formen der Kreditsicherung gibt es? Einfacher (reiner) Personalkredit (ungedeckter Kredit, Blankokredit):Sicherung des Kredits nur in der Person begründet; i. d. R. kurzfristig. Verstärkter Personalkredit:Neben dem Kreditnehmer haften ...
Bitte Beschreibung eingeben
  • 34 Texte mit 62 Bildern
  • 70 Übungsaufgaben
  • und 18 Videos



einmalig 39,00 Euro / kein Abo
umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a bb) UStG