ZU DEN KURSEN!

Kosten- und Leistungsrechnung - Gesamtkosten- und Umsatzkostenverfahren

Kursangebot | Kosten- und Leistungsrechnung | Gesamtkosten- und Umsatzkostenverfahren

Kosten- und Leistungsrechnung

Gesamtkosten- und Umsatzkostenverfahren

wiwiweb JETZT WEITER LERNEN!

Weitere Lernvideos sowie zahlreiche Materialien erwarten dich:
Komplettpaket für wiwi-Studenten


1682 Lerntexte mit den besten Erklärungen

374 weitere Lernvideos von unseren erfahrenen Dozenten

3837 Übungen zum Trainieren der Inhalte

2210 informative und einprägsame Abbildungen

Inhaltsverzeichnis

Die Kostenträgerzeitrechnung wird vorgenommen nach dem

Auch an dieser Stelle nochmals die Abbildung aus dem Video, in der dargestellt wird, wie die beiden verschiedenen Verfahren funktionieren.

Bitte Beschreibung eingeben
Abb. 44: Ergebnisrechnung Umsatz- und Gesamtkostenverfahren

 

Anhand des folgenden Beispiels erklären wir die Methoden.

Beispiel

Hier klicken zum AusklappenProduzent D. aus D hat in der vergangenen Periode 300 ME hergestellt, hiervon aber lediglich 200 ME abgesetzt. Die fixen Herstellkosten betrugen 30.000 €, die variablen Herstellkosten pro Stück jeweils 60 €. An Vertriebskosten sind fix 10.000 € und variabel pro Stück 20 € angefallen. Der Verkaufspreis lag bei 400 € pro Stück.

Kalkuliere das Betriebsergebnis für die vergangene Periode
a) nach dem Gesamtkostenverfahren und
b) nach dem Umsatzkostenverfahren.