Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
Kursangebot | Unternehmensführung und -steuerung | Finanzstruktur

Unternehmensführung und -steuerung

Finanzstruktur

01. Welche Finanzierungsregeln sind zu beachten?

Man unterscheidet vertikale und horizontale Finanzierungsregeln:

02. Welche vertikalen Finanzierungsregeln und -strukturen sind relevant?

Aus den Größen Eigen-, Fremd- und Gesamtkapital werden Verhältniszahlen gebildet, die Aussagen über die Finanzierungsstruktur (Passivseite der Bilanz) des Unternehmens erlauben. Es existieren vertikale Finanzierungsregeln, die von den Banken bei der Kreditwürdigkeitsprüfung Gültigkeit haben.

Vertikale Finanzierungsregeln
1 : 1-RegelFK : EK ≤ 1Gilt als erstrebenswert!
1 : 2-RegelFK : EK ≤ 2Gilt als gesund!
1 : 3-RegelFK : EK ≤ 3Gilt als noch zulässig!