ZU DEN KURSEN!

- Finanzkontrolle

Kursangebot | | Finanzkontrolle

Finanzkontrolle

01. Was ist die Finanzkontrolle?

Die Finanzkontrolle (das Finanzcontrolling) ist die letzte Phase im finanzwirtschaftlichen Prozess (vgl. 1.5.2/01.). Sie überwacht alle durchgeführten finanzwirtschaftlichen Vorgänge, damit notwendige Plankorrekturen rechtzeitig eingeleitet werden können (z. B. rechtzeitige Verlängerung der Zinsbindung bei auslaufenden Verträgen). Hierfür wird in regelmäßigen Abständen eine Abweichungsanalyse zwischen den in den Finanzplänen vorgegebenen Soll- und den tatsächlichen Istdaten durchgeführt (z. B. Höhe und Zeitpunkt der Einnahmen/Ausgaben).