ZU DEN KURSEN!

- Investitionsplan

Kursangebot | | Investitionsplan

Investitionsplan

01. Was ist ein Investitionsplan?

Im Investitionsplan führt der Unternehmensgründer auf, welche Mittel notwendig sind, um den Betrieb in Gang zu setzen (z. B. Anschaffungen, Gründungskosten, Werbungskosten, Vertragskosten und Kosten für Büroeinrichtung).

Wird der Investitionsplan um Kosten für Mitarbeiter erweitert, spricht man von einem Kapitalbedarfsplan. Fehler in der Kapitalbedarfsplanung sind verheerend. Sie führen meist zur Illiquidität bereits in der Anfangsphase.