ZU DEN KURSEN!

- Kostenrechnungssysteme

Kursangebot | | Kostenrechnungssysteme

Kostenrechnungssysteme

01. Welche Systeme der Kostenrechnung gibt es?

  • Die Vollkostenrechnung verrechnet alle Kosten auf die Kostenträger. Sie kann durchgeführt werden als

    • Istkostenrechnung

    • Normalkostenrechnung

    • Plankostenrechnung.

  • Die Teilkostenrechnung bezieht nur die variablen Kosten auf die Kostenträger. Sie bedient sich

    • der Istkosten und

    • der Plankosten.

Beide Systeme arbeiten mit der Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung.

  • Istkosten sind tatsächlich entstandene Kosten (vergangenheitsbezogen). Im einfachen Fall gilt:

     

    $$Istkosten\; =\; Istmenge * Istpreis$$

  • Normalkosten sind Durchschnittswerte der Vergangenheit (der Istkosten); sie dienen der Vorkalkulation.

  • Plankosten werden ermittelt aufgrund der Erfahrungen der Vergangenheit und der Erwartungen an zukünftige Entwicklungen. Es gilt:

     

    $$Plankosten\; =\; Planmenge * Planpreis$$

  • Systeme der Kostenrechnung im Überblick:

    imported

     

Hinweis

Hier klicken zum Ausklappen

Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie in den folgenden Kapiteln: Quantitative Bestandteile eines Businessplans, Personalkostenplanung.