Kursangebot | | Daten eines Prozesses

Daten eines Prozesses

01. Wie können die Daten eines Prozesses erfasst, verarbeitet und visualisiert werden?

  • Erfassung, z. B.:

    • Barcodekarten, Magnetkarten, Stempelkarten

    • Aktoren: Laserstrahl, Taster, Transistoren

    • Sensoren: Klopfsensor, Thermometer, chemische Elemente

    • manuelle Erfassung

    • RFiD (engl.: Radio-Frequency identification, ist eine Technik zum berührungslosen Indentifizieren von Objekten mittels Radiowellen; wird z. B. auch in Supermärkten verwendet).

  • Verarbeitung, z. B.:

    • direkte, mechanische, chemische oder physikalische Reaktion auf Prozessdaten (z. B.: ein Bimetall reagiert auf Temperaturveränderungen: wird eine bestimmte Temperatur erreicht, wird der Stromkreis geöffnet oder geschlossen)

    • indirekte Verarbeitung über ein Relais (z. B. Regelung einer Heizungsanlage über Außenfühler).

  • Visualisierung, z. B.:

    Die erfassten Daten eines Prozesses, die Form der Verarbeitung sowie Edv-bezogene Zusammenhänge werden als Text, Formel oder Grafik dargestellt (Plotter, Drucker, Charts, Monitoring).

02. Welche Aspekte enthält die Abnahme einer Maschine?

Die Abnahme der Maschine umfasst eine Vielzahl von Einzelpunkten (in der Praxis empfiehlt sich eine Checkliste), z. B.:

Checkliste zur Abnahme der Maschine Nr. … (Beispiel)
InhaltDatumBemerkungen
1.Beginn, Ende der Abnahme  
2.Teilnehmer der Abnahme  
3.Sind alle vertraglichen Anforderungen enthalten? 
4.Erfüllt die Maschine alle Leistungsanforderungen?  
5.Ist die Dokumentation vollständig und aussagefähig?  
6.Liefert der Probelauf die erforderliche Präzision der Werkstücke?
  • Ergebnis der Messprotokolle?
  • vereinbarte Prüfverfahren?
  
7.Wurden alle Sicherheitsteile der Maschine einer gesonderten Prüfung unterzogen? Mit welchem Ergebnis?  
8.Ist die beigefügte Konformitätserklärung sachgerecht?  
9.Ist die CE-Kennzeichnung vorhanden?  
10.Wurde eine Gefährdungsbeurteilung durchgeführt?  
11.Ist der Maschinenbetrieb sicher? Sind ergänzende Schutzmaßnahmen erforderlich?  
12.Welche Mängel wurden an der Maschine festgestellt?  
13.Welche Nachbesserungen müssen an der Maschine durchgeführt werden?  
14.Unterschriften, Übergabe, Dokumente  
  

Über die Abnahme der Anlage ist ein Protokoll anzufertigen.

03. Was sind Aktoren?

Aktoren (auch: Aktuatoren) sind das Stellglied in der Steuerungs- und Regelungstechnik. Sie sind das wandlerbezogene Gegenstück zu Sensoren und setzen Signale in (meist) mechanische Arbeit um (z. B. Ventil öffnen/schließen).

imported

In der Robotik wird gleichbedeutend auch der Begriff Effektor verwendet.

04. Was sind Sensoren?

Sensoren liefern Informationen zur Steuerung und Regelung von Prozessen. Sie erfassen nichtelektrische Größen (Länge, Abstand, Zeit, Dehnung usw.) und wandeln sie (meist) in elektrische Größen um (Spannung, Widerstand, Kapazität usw.).

imported