wiwiweb
online lernen

Besser lernen mit Online-Kursen

NEU! Jetzt online lernen:
Rechnungswesen
Den Kurs kaufen für:
einmalig 39,00 €
Zur Kasse

Prozesskostenrechnung

WebinarTerminankündigung aus unserem Online-Kurs Abgabenordnung:
 Am 08.12.2016 (ab 18:00 Uhr) findet unser nächstes Webinar statt.
Gratis-Webinar Diskrete und stetige Verteilungen in der Wahrscheinlichkeitsrechnung
- In diesem 60-minütigen Gratis-Webinar gehen wir darauf ein, welche diskreten und stetigen Verteilungen Sie in der Prüfung beherrschen müssen.
[weitere Informationen] [Terminübersicht]

Merke

Sie sollen verstehen, wie die Prozesskostenrechnung als Kritik auf die Zuschlagskalkulation entstanden ist und wie sie konkret gerechnet wird. Weiterhin sollten Sie die drei Kennzahlen 
  • Allokationseffekt, 
  • Komplexitätseffekt und
  • Degressionseffekt
berechnen können.

Prozesskostenrechnung und Zuschlagskalkulation

Die Prozesskostenrechnung ist als Kritik an dem Verfahren der Zuschlagskalkulation entstanden. Insbesondere zwei Punkte sind bei dieser zu bemängeln:

  • sehr hohe Zuschlagssätze,
  • die angenommene Kausalität der Einzelkosten für die Gemeinkosten.

Deswegen entstand die Prozesskostenrechnung.

Merke

Gemeinkosten in der Prozesskostenrechnung nicht nach Maßgabe der Einzelkosten, sondern nach Maßgabe von Prozessen zugeordnet.

Insbesondere entstehen bei der Prozesskostenrechnung folgende drei Effekte:

  • Allokationseffekt,
  • Komplexitätseffekt und
  • Degressionseffekt.

Es wird in dieser Darstellung lediglich auf den Allokationseffekt eingegangen.

Funktionsweise

Zum besseren Verständnis rechnen wir die Prinzipien der Prozesskostenrechnung an der folgenden Aufgabe durch.

Beispiel

Beispiel: 
Die Hubert KG stellt die beiden Produkte A und B her. Von Produkt A verkauft sie 800 ME, von Produkt B hingegen viermal soviel. Die Herstellkosten dafür betragen bei A pro Stück 50 €, bei B hingegen 80 €. Insgesamt sind bei der Hubert KG Verwaltungskosten in Höhe von 100.000 € in der abgelaufenen Periode angefallen. Die Verwaltungsstelle ist für beide Produkte tätig. Für Produkt B muss sie jeweils 50 % mehr Zeit aufwenden als für Produkt A. Die maximale Kapazität der Verwaltungsabteilung liegt bei 5.000 verkauften Einheiten von beiden Produkten insgesamt. 

Berechne die Selbstkosten pro Stück
a) nach der traditionelle Zuschlagskalkulation und
b) nach der Prozesskostenrechnung.

Ermittlung der Selbstkosten pro Stück nach der Zuschlagskalkulation

a) An Herstellkosten entstehen insgesamt für Produkt A also $\ 50 \cdot 800 = 40.000\ € $ und für Produkt B dann $\ 80\ € \cdot 3.200 = 256.000\ € $. Damit liegen die Herstellkosten bei insgesamt 296.000 €. 

Der Zuschlagssatz für die Gemeinkosten bei der Zuschlagskalkulation beträgt $$\ ZS_{GK} = {Gemeinkosten \over alle\ Einzelkosten}= {100.000 \over 296.000} = 33,7838\ \% $$ Daher entstehen für Produkt A also $\ 50\ € \cdot 0,3378 = 16,89\ € $ und für Produkt B damit $\ 80\ € \cdot 0.3378 = 27,03\ € $. Damit liegen die Selbstkosten für A bei $\ SK_A = EK_A + GK_A = 50 + 16,89 = 66,89\ € $, für B hingegen bei 107,03 €. Die Zuschlagskalkulation führt nicht zu einer verursachungsgerechten Zuordnung der 100.000 € aus der Verwaltungsstelle. Man rechnet insgesamt 

Kosten A B
Einzelkosten 50 80
Gemeinkosten ($\ = 0,3378 \cdot EK $) 16,89 27,02
Herstellkosten 66,89 107,02

Ermittlung der Selbstkosten pro Stück nach der Prozesskostenrechnung


b) Bei der Prozesskostenrechnung schlägt man die 100.000 € Verwaltungskosten nach Maßgabe der entstandenen Prozesse auf. Da für einen Prozess von B schließlich 50 % mehr Kosten verursacht werden als für einen Prozess von A, rechnet man also die Anzahl der Prozesse aus als $\ 800 + 1,5 \cdot 3.200 = 800 + 4.800 = 5.600 $. Man standardisiert also gewissermaßen die Prozesse für B, indem man sie umrechnet als Prozesse für A (ganz analog zur Idee bei der Äquivalenzziffernkalkulation). Verwaltungskosten von 100.000 €, bezogen auf 5.600 Prozesse, liefern daher einen Prozesskostensatz von 

$$\ PK = {100.000\ € \over 5.600\ Prozesse} = 17,86\ €\ pro\ Prozess $$
Man kalkuliert also 

Produkt A B
Herstellkosten pro Stück 50 80
Prozesskostensatz 17,86 26,79
Selbstkosten pro Stück 67,86 106,79

Zur Probe: tatsächlich hat man $\ 17,86 \cdot 800 + 26,79 \cdot 3.200 = 100.000\ € $ an Gemeinkosten zugeschlagen. Man kalkuliert daher die Prozesskostensätze auf die Herstellkosten pro Stück und erhält dadurch die Selbstkosten pro Stück.

Multiple-Choice
Bitte die richtigen Aussagen auswählen.
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.

Bild von Autor Daniel Lambert

Autor: Daniel Lambert

Dieses Dokument Prozesskostenrechnung ist Teil eines interaktiven Online-Kurses zum Thema Rechnungswesen.

Dipl.-Math. Dipl.-Kfm. Daniel Lambert gibt seit vielen Jahren Kurse zur Prüfungsvorbereitung. Er unterrichtet stets orientiert an alten Prüfungen und weiß aus langjähriger Erfahrung, wie sich komplexe Sachverhalte am besten aufbereiten und vermitteln lassen. Daniel Lambert ist Repetitor aus Leidenschaft seit nunmehr 20 Jahren.
Vorstellung des Online-Kurses RechnungswesenRechnungswesen
Dieser Inhalt ist Bestandteil des Online-Kurses

Rechnungswesen

wiwiweb - Interaktive Online-Kurse (wiwiweb.de)
Diese Themen werden im Kurs behandelt:

[Bitte auf Kapitelüberschriften klicken, um Unterthemen anzuzeigen]

  • Grundlagen
    • Abgrenzungen
    • Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung
  • Finanzbuchhaltung
    • Einleitung zu Finanzbuchhaltung
    • Jahresabschluss
    • Einführung Buchführung
      • Einleitung zu Einführung Buchführung
      • Bestandskonten
      • Erfolgskonten
    • Selbstkontrollaufgaben
    • Gewinn- und Verlustrechnung
      • Einleitung zu Gewinn- und Verlustrechnung
      • GuV auf Teilkostenbasis
      • GuV auf Vollkostenbasis
        • Einleitung zu GuV auf Vollkostenbasis
        • Selbstkontrollaufgabe
  • Kosten- und Leistungsrechnung
    • Grundlagen
    • Begriffe
    • Selbstkontrollaufgaben
    • Kostenartenrechnung
      • Einleitung zu Kostenartenrechnung
      • Systematisierungen von Kosten
      • Selbstkontrollaufgabe
    • Kostenstellenrechung
      • Einleitung zu Kostenstellenrechung
      • Stufenleiterverfahren
      • Selbstkontrollaufgaben
    • Kostenträgerrechung
    • Kostenträgerstückrechnung
      • Einleitung zu Kostenträgerstückrechnung
      • Divisionskalkulationen
        • Einleitung zu Divisionskalkulationen
        • Äquivalenzziffernrechnung
      • Zuschlagskalkulationen
        • Einleitung zu Zuschlagskalkulationen
        • Maschinenstundensatzrechnung
      • Selbstkontrollaufgaben
    • Kostenträgerzeitrechnung
      • Einleitung zu Kostenträgerzeitrechnung
      • Selbstkontrollaufgaben
    • Produktionsprogrammplanung
      • Einleitung zu Produktionsprogrammplanung
      • Selbstkontrollaufgaben
    • Prozesskostenrechnung
      • Einleitung zu Prozesskostenrechnung
      • Allokationseffekt
      • Selbstkontrollaufgaben
    • Target Costing
    • Plankostenrechnung
      • Einleitung zu Plankostenrechnung
      • Selbstkontrollaufgaben
  • Auswertung betrieblicher Zahlen
    • Aufbereitung von Zahlen
    • Renditen
  • Planungsrechnung
    • Einleitung zu Planungsrechnung
  • Wiederholungsfragen
    • Einleitung zu Wiederholungsfragen
  • Zusatzaufgaben
    • Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung
    • Kostenartenrechnung
    • Kostenstellenrechnung
    • Kostenträgerrechnung
    • Deckungsbeitragsrechnung
    • Plankostenrechnung
    • Prozesskostenrechnung
  • 49
  • 15
  • 113
  • 9
einmalig 39,00
umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a bb) UStG
Online-Kurs Top AngebotTrusted Shop

Unsere Nutzer sagen:

  • Odelette Bisson

    Odelette Bisson

    "Ich hatte zu Beginn des Studiums keine Ahnung von BWL. Dank wiwiweb.de hab ich jetzt den Durchblick!"
  • Andreas Sommer

    Andreas Sommer

    "Großes Lob für die guten Kurse! Ich hab zum Glück bestanden."
  • Barbara Kalb

    Barbara Kalb

    "Die Videos von Daniel Lambert sind einfach klasse. Johnny Controlleti :)"

NEU! Sichere dir jetzt die perfekte Prüfungsvorbereitung und spare 10% bei deiner Kursbuchung!

10% Coupon: lernen10

Zu den Online-Kursen