ZU DEN KURSEN!

- Leistungsstarke Auszubildende fördern

Kursangebot | | Leistungsstarke Auszubildende fördern

Leistungsstarke Auszubildende fördern

01. Wie erkennt man leistungsstarke Auszubildende und wie kann man sie fördern?

Leistungsstarke Auszubildende zeichnen sich aus durch, z. B.:

  • hohe Intelligenz

  • hohes Leistungs- und Arbeitsmotivation

  • ausgeprägte soziale Kompetenz

  • hohe Teamorientierung

  • ausgeprägte Persönlichkeit

  • spezielle Interessen

  • Überlegenheit bei den Schlüsselqualifikationen

  • große Bildungsmenge, ein markantes Selbstkonzept

  • hohe fachliche Qualifikationen und Fertigkeiten

  • gute psychomotorische Fähigkeiten

  • Unterstützung der Leistung durch die Umwelt.

Vgl. dazu auch ausführlich Modellversuch LAnf – „Leistungsstarke Auszubildende nachhaltig fördern“.

Leistungsstarke Auszubildende können insbesondere gefördert werden durch, z. B.:

  • spezielle Unterstützung

  • Übertragung besonderer Aufgaben

  • Erwerb von Zusatzqualifikationen

  • Erwerb der Fachhochschulreife

  • Verkürzung der Ausbildungszeit

  • finanzielle Zuschüsse (Koordination durch Begabtenförderungswerk berufliche Bildung (Stiftung) im Auftrag des BMBF)

  • Auszeichnungen während und nach der Ausbildung

  • Leistungen als Prämie.