Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
ZU DEN KURSEN!

SPSS Statistik-Software - Eigenschaften definieren

Kursangebot | SPSS Statistik-Software | Eigenschaften definieren

SPSS Statistik-Software

Eigenschaften definieren

SPSS bietet die Möglichkeit, unter dem Reiter „Daten“ VariablenEigenschaften zu definieren. Wir haben bereits kennengelernt, wie wir die Eigenschaften von Variablen in der Variablenansicht verändern können, hier können wir dies auch, bekommen aber noch einige weitere Informationen.

Wenn wir alle Variablen betrachten wollen, kopieren wir alle Variablen auf die rechte Seite:

Variableneigenschaften definieren
Variableneigenschaften definieren

Die Anzahl der Beschränkungen können bei sehr großen Datensätzen verwendet werden, um z.B. die Rechenleistung des Computers nicht zu überfordern. Gehen wir dann auf Weiter, gibt SPSS folgendes aus:

Änderungsmenü
Änderungsmenü
  • Links sehen Sie alle Variablen, welche Sie ausgewählt haben. In diesem Menü können Sie navigieren, welche Variable Sie bearbeiten möchten.
  • Rechts oben können Sie die Einstellung bearbeiten. Die Änderungen finden Sie dann auch in der Variablenansicht wieder.
  • Rechts mittig finden Sie eine Häufigkeitsverteilung. In dieser können Sie auch direkt einstellen, dass z.B. gewisse Werte als fehlend gelten sollen.
  • Rechts unten sehen Sie noch einige Felder, mit denen Sie z.B. die Eigenschaften einer Variable kopieren können. Das selbe ist allerdings auch in der Variablenansicht möglich. Außerdem können Sie hier eine automatische Beschriftung vornehmen. Dieser Funktion widmen wir uns in einem späteren Kapitel.