ZU DEN KURSEN!

Steuerrechtliche Grundlagen - Stille Rücklagen

Kursangebot | Steuerrechtliche Grundlagen | Stille Rücklagen

Steuerrechtliche Grundlagen

Stille Rücklagen

Bei stillen Rücklagen (= stillen Reserven) handelt es sich um

  • Unterbewertung von Aktiva oder
  • Überbewertung von Passiva.

Folgendes Beispiel dient der Verdeutlichung, was stille Rücklagen sind.

Beispiel

Beispiel:
Eine Maschine steht mit 1.000 € in der Bilanz und wird zu 1.200 € verkauft.

Durch den Verkauf wird eine stille Rücklage (= stille Reserve) in Höhe von 200 € aufgedeckt.