Die Behandlung umsatzsteuerlicher Reihengeschäfte

In diesem 60-minütigen Gratis-Webinar gibt Daniel Lambert einen Überblick über Reihengeschäfte. Wir zeigen hier vor allem die klausurrelevanten Kniffe.



Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Sie können es nicht mehr buchen. Bei kostenlosen Webinaren wird der Mitschnitt links angezeigt, sobald er verfügbar ist.

Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Bitte informieren Sie sich auf unsere Website über die weiteren zukünftigen Webinar-Angebote.

Dieses Webinar wird kostenlos angeboten!
Sie müssen sich lediglich anmelden, um sich einen Teilnahmeplatz zu sichern.
KEINE KOSTEN! KEINE VERPFLICHTUNGEN!

Dieses Webinar von Daniel Lambert bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Überblick über umsatzsteuerliche Reihengeschäfte zu erhalten. Der Schwerpunkt liegt auf den vier Fällen, wann in einem Geschäft die bewegte Lieferung stattfindet.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, fachbezogene Fragen zu stellen. Vor dem Webinar stellen wir Ihnen die Aufgabenstellung und die roten Fäden bereit und im Nachhinein erhalten Sie die Mitschriften von Daniel Lambert sowie den Video-Mitschnitt. Melden Sie sich jetzt an!

Andere Webinare

  • Break-even-Point

    In diesem Gratis-Webinar erhalten Sie einen Überblick über den Break-even-Point. Wir gehen besonders ein auf die Berechnung, die Ziele dieser Berechnung und die Aussagekraft des Break-even-Points.

  • Intensivkurs: Mündliche Prüfung

    Dieser Intensivkurs für die mündliche Prüfung erstreckt sich über insgesamt 13 Stunden verteilt auf 2 Unterrichtstage und ermöglicht Ihnen eine Prüfungssimulation.

  • Kapitalgesellschaften - ein Überblick

    In diesem Gratis-Webinar erhalten Sie einen Überblick über Kapitalgesellschaften. Wir gehen besonders ein auf die Vor- und Nachteile dieser Rechtsformwahl.

  • Das Steuersystem in Deutschland

    In diesem Gratis-Webinar erhalten Sie einen Überblick über das Steuersystem in Deutschland inklusive seiner Nebenleistungen. Besonders werden auch Klausuren und Praxisbeispiele bearbeitet.