Themenauswahl für die mündliche Prüfung

In diesem Webinar befasst sich unser Dozent Daniel Lambert mit der optimalen Auswahl Ihres Präsentationsthema für die mündliche Prüfung. Hierbei haben Sie insbesondere die Möglichkeit, das von Ihnen gewählte Thema zu besprechen.

  • Start: 11.04.2019, ab 18:00 Uhr, 180 Minuten
  • Daniel Lambert
  • Mündliche Prüfung Bilanzbuchhalter, Bilanz nach Handelsrecht, Bilanz nach IAS / IFRS (Internationale Rechnungslegung), Bilanz nach Steuerrecht, Finanzmanagement, Jahresabschlüsse (Berichterstattung), Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit, Konzernabschluss IFRS, Konzernbilanz nach Handelsrecht, Kosten- und Leistungsrechnung, Abgabenordnung, Einkommensteuer, Gewerbesteuer, Internationales Steuerrecht, Körperschaftsteuer, Lohnsteuer, Umsatzsteuer
  • 59,00 €


Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Sie können den Video-Mitschnitt dieses Webinars erwerben. In dem Video-Mitschnitt sehen und hören Sie alles genau wie die Teilnehmer an den Live-Terminen. Da Sie aber keine eigenen Frage stellen können, erhalten Sie die Mitschnitte zu einem vergünstigten Preis.

Die mündliche Prüfung zählt nach der PO 2015 insgesamt 50% der Endnote des Bilanzbuchhalterzeugnisses. Die Note der mündlichen Prüfung wiederum ist eingeteilt in 33% Bewertung der Präsentation und 67% Bewertung des sich anschließenden Fachgesprächs. Deshalb ist die richtige Wahl des Präsentationsthemas von entscheidender Bedeutung.

Im Webinar befassen wir uns mit der Frage, welches Präsentationsthema Sie einreichen könnten. Hierbei ist insbesondere darauf zu achten, dass das Thema aus dem Bereich “Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten” gewählt wird, weil ansonsten das Thema verfehlt ist und die Präsentation an sich mit 0 Punkten zu bewerten sein dürfte. Sie haben im Webinar die Möglichkeit, Ihr eingereichtes Thema zu besprechen.

Andere Webinare

  • Wer zahlt was im Steuersystem?

    Keine Ahnung von Steuern? In dieser Stunde bekommen Sie zumindest einen kleinen Einblick, wer was zahlen muss und was für Konsequenzen drohen, wenn man das Finanzamt ignoriert.

  • Geschäftsfähigkeit vs. Rechtsfähigkeit im BGB

    In diesem Seminar werden die Teilnehmer an den Aufbau und die Idee, die sich hinter dem BGB verbirgt, herangeführt. Es werden die 5 Bücher des BGB vorgestellt, deren Inhalte kurz angerissen, bevor man sich dem ersten Buch mit seinen Definitionen und Grundbegriffen widmet. Besonders wichtig ist hier die Unterscheidung zwischen Rechts- und Geschäftsfähigkeit.

  • Klausurtraining: Klausur 3 der Bilanzbuchhalter-Prüfung

    Dieses Klausurtraining erstreckt sich über insgesamt 18 Stunden, verteilt auf 4 Unterrichtstage und dient Ihrer fokussierten und abschließenden Vorbereitung auf Klausur 3 der Bilanzbuchhalter-Prüfung.

  • Intensivkurs: Mündliche Prüfung

    Dieser Intensivkurs für die mündliche Prüfung erstreckt sich über insgesamt 13 Stunden verteilt auf 2 Unterrichtstage und ermöglicht Ihnen eine Prüfungssimulation.