Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!

Deskriptive Statistik

Unser Webinar zur Deskriptiven Statistik

  • Das Webinar besteht aus allen folgenden Terminen:

      Teil 1 von 2: Am 24.01.2015 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
      Deskriptive Statistik
      180 Minuten

      Teil 2 von 2: Am 24.01.2015 von 12:30 Uhr bis 16:00 Uhr
      Deskriptive Statistik - Nachmittag
      210 Minuten

  • Daniel Lambert
  • Deskriptive Statistik


Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Bitte informieren Sie sich auf unsere Website über die weiteren zukünftigen Webinar-Angebote.

Wir behandeln die folgenden äußerst wichtigen klausurrelevanten Punkte:


  • Skalierungen (Nominal-, Ordinal- und Kardinalskalen)
  • Histogramme
  • Lagemaße (Modus, Median, arithmetisches, geometrisches und harmonisches Mittel)
  • Streuungsmaße (Spannweite, mittlere quadratische Abweichung)
  • Zusammenhangsmaße (Phi-Koeffizient, Spearmanscher Rangkorrelationskoeffizient, Bravais-Pearsonscher Korrelationskoeffizient)
  • Konzentrationsanalyse (Lorenzkurve, Ginikoeffizient)
  • Regressionsgerade (KQ-Methode)
  • Indices (nach Laspeyres, Paasche, ...)

Und, besonders, wichtig: jene Studenten, die sich als erstes anmelden, können uns ihre alten Klausuren einreichen, damit wir auf diese speziell im Kurs eingehen können. ;-)

Andere Webinare

  • Crashkurs KLR: Kostenrechnung


    In diesem Webinar besprechen wir die Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung.

  • Markierungstechnik in Gesetzen - effizient auf den Punkt! - Tag 3


    In 16 Stunden, verteilt auf drei Tage, werden die wichtigsten Paraphen der relevantesten Gesetze besprochen und Sie arbeiten mit der persönlichen und ausgeklügelten Markierungstechnik von Eva Heinz-Zentgraf.

  • Crashkurs KLR: Kalkulation


    In diesem Webinar lernen Sie verschieden Varianten der Selbstkostenkalkulation sowie die Verkaufspreiskalkulation eines Industrie- und eines Handelsunternehmens kennen.

  • Perfekt vorbereitet auf die Präsentation in der mündlichen Prüfung


    Zermartert Ihr Euch auch das Hirn wegen des Themas? Aus welchem Bereich muss es sein? Wo sind die Fallstricke? Was kann ich falsch machen? Was wäre ein gutes Thema? Und was kommt im Fachgespräch auf Euch zu? Wenn Euch diese Fragen den Schlaf rauben, seid Ihr bei uns genau richtig. Hier werden wir Euch auf das richtige Gleis setzen, damit Ihr in die richtge Richtung unterwegs seid. Fahren müsst Ihr natürlich selbst, aber wir geben Euch den Schubs in die richtige Richtung und helfen Euch bei der Vorbereitung auf den zweiten Teil der Prüfung.