Crashkurs KLR (7/8): DB-Rechnung

In diesem Webinar erfahren Sie, warum und wie die Deckungsbeitragsrechnung angewendet wird.

  • Start: 06.07.2021, ab 18:00 Uhr, 180 Minuten
  • Sonja Kaup
  • Mündliche Prüfung Bilanzbuchhalter, Kosten- und Leistungsrechnung


Materialien zu diesem Webinar: Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Sie können es nicht mehr buchen. Bei kostenlosen Webinaren wird der Mitschnitt links angezeigt, sobald er verfügbar ist.

Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Bitte informieren Sie sich auf unsere Website über die weiteren zukünftigen Webinar-Angebote.

Dieses Webinar wird kostenlos angeboten!
Sie müssen sich lediglich anmelden, um sich einen Teilnahmeplatz zu sichern.
KEINE KOSTEN! KEINE VERPFLICHTUNGEN!

In diesem Webinar erfahren Sie, warum und wie die Deckungsbeitragsrechnung angewendet wird.

Bei der Deckungsbeitragsrechnung handelt es sich um die Teilkostenrechnung, d.h. die Kosten werden in fixe und variable Kosten aufgeteilt. Im Webinar geht es um die Unterschiede dieser beiden Kostenarten und ihre Kennzeichen. Nach diesem Einstieg geht es mit den Anwendungsfällen der Deckungsbeitragsrechnung los:

  • Optimales Produktionsprogramm mit und ohne Engpass
  • Aufnahme neuer Produkte
  • Zusatzaufträge
  • Preisuntergrenzen
  • Bestimmung von Verkaufsmengen
  • Break-even-point

Im Webinar erfahren Sie außerdem, wie Sie Gesamtkosten in fix und variabel aufteilen, wenn Ihnen diese Werte nicht gegeben sind. Dies erfolgt mit dem mathematischen Verfahren zur Kostenauflösung, dem Differenz-Quotienten-Verfahren.

 

 Ihre Referentin

Sonja Kaup, Technische Betriebswirtin IHK, ist seit 10 Jahren Dozentin, Fachbuchautorin und Mitglied in mehreren Prüfungsausschüssen der IHK Mittelfranken (Nürnberg). Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung als Prüferin weiß sie, worauf es in Ihrer Prüfung ankommt.

 

Wir empfehlen Ihnen aufbauend hierzu die Buchung unserer Online-Kurse: