Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
Kursangebot | Investitionsrechnung | Statische Investitionsrechnung - Berechnung

Investitionsrechnung

Statische Investitionsrechnung - Berechnung

Berechnung nach der Kostenvergleichsrechnung 

a) Berechnung der Perioden-Stückkosten

Kosten A B
variable Kosten7.6809.600
fixe Kosten7.0004.800
kalkulatorische Abschreibungen32.00032.000
kalkulatorische Zinsen7.20017.280
Periodenkosten53.88063.680
Stückkosten22,45 $19,90 $

Kalkulatorische Abschreibungen: $ \frac{AK-RBW}{ND} = \frac {160.000-0}{5} = 32.000 €$

Kalkulatorischen Zinsen: $ \frac {AK+RBW}{2}*0,09 = 7.200 € $

Variable Kosten:  $3,2*2.400 = 7.680 €$

Stückkosten: $ \frac {53880}{2.400} = 22,45 $

Ergebnis: Anlage B ist im Vergleich der Stückkosten günstiger. Bei den Gesamtkosten weist jedoch Maschine A weniger auf.

 

Berechnung nach der Gewinnvergleichsrechnung

b) Berechnung der Gewinne pro Stück

A: $ 48 - 22,45 = 25,55 €$

B: $ 38,40 - 19,90 = 18,50 €$

 

Hier weist Maschine A einen größeren Betrag auf.

Berechnung der kritischen Produktionsmenge

c)

Da sowohl die Kalkulatorischen als auch die fixen Kosten nicht von der Menge abhängig sind, rechnet man:

3,2x + 8.000 + 32.000 + 7.200 = 4,8x + 4.800 + 32.000 + 17.280

= -4.300 ME

 

Demzufolge sind die Kosten niemals gleich, da keine negative Stückzahl produziert werden kann. Schlussfolgern lässt sich aus dieser Rechnung, dass Anlage A jederzeit ein besseres Ergebnis liefert.

Methodenvergleich

d) Man erhält

KostenAB
variable Kosten4,8*2.400 = 11.520

4,8*3.200 = 15.360

fixe Kosten8.0004.800
kalkulatorische Abschreibungen32.00032.000
kalkulatorische Zinsen7.20017.280
Periodenkosten58.72063.680
Stückkosten58.720/2.400 = 24,4763.680/3.200 = 19,90
Umsatz48*2.400 = 115.20038,40*3.200 = 122.880
Gewinn115.200 - 58.720 = 56.480122.880 - 63.680 = 59.200
Stückgewinn56.480/2.400 = 25,5359.200/3.200 = 18,50

Kostenvergleichsrechnung:

Durch die geringeren Kosten pro Stück ist Maschine B noch immer zu bevorzugen.

Gewinnvergleichsrechnung:

Da Alternative A einen höheren Gewinn aufweist, ist nach dieser auch Alternative A zu bevorzugen.

 

e) Berechnung der Rentabilität

RentabilitätsrechnungAB
Erlös115.200122.880
Kosten52.00063.680
Gewinn63.20059.200
kalkulator. Zinsen7.20017.280
Gewinn vor Abzug kalkulator. Zinsen70.40076.480
durchschn. gebund. Kapital(160.000+0)/2 = 80.000(320.000 + 64.000)/2 = 192.000
Rentabilität70.400/80.000 = 88 %76.480/192.000 = 39,83 %