ZU DEN KURSEN!

Konzernabschluss nach IFRS - Vermögenswert des Anlagevermögens

Kursangebot | Konzernabschluss nach IFRS | Vermögenswert des Anlagevermögens

Konzernabschluss nach IFRS

Vermögenswert des Anlagevermögens

Wenn ein Unternehmen Vermögenswerte herstellt, um sie selbst zu verwenden, so gehören sie zum Anlagevermögen.

Beispiel

Die Mutter-GmbH hält alle Anteile an der Tochter-AG und liefert dieser für 300 € eine Maschine, die sie selbst erstellt hatte. Die Maschine wird von der Tochter-AG in der Produktion eingesetzt. Die Nutzungsdauer liegt bei zehn Jahren. Die Mutter hatte Herstellungskosten von 200 €, die sich auf Materialaufwand von 80 € und Personalaufwand von 120 € aufteilen.

Wir rechnen wie folgt.

Posit.

GuV Mutter

GuV Tochter

Summen-GuV

Konsolidierg.

Konzern-GuV

Aufw.

Ertrag

Aufw.

Ertrag

Aufw.

Ertrag

Soll

Haben

Aufw.

Ertrag

Umsatz

300

300

300

Herstellungskosten

80 + 120

200

80 + 120

Abschr.

30

30

10

20

JÜ/JF

100

30

70

90

20

Summe

300

300

30

30

300

300

300

300

20

20