ZU DEN KURSEN!

Konzernabschluss nach IFRS - Geleistete und erhaltene Anzahlungen

Kursangebot | Konzernabschluss nach IFRS | Geleistete und erhaltene Anzahlungen

Konzernabschluss nach IFRS

Geleistete und erhaltene Anzahlungen

Es käme zu einer Aufblähung der Konzernbilanz, wenn sowohl eine geleistete Anzahlung, die beim Empfänger Fremdkapital ist und beim Leistenden eine Forderung, auf beiden Seiten der Bilanz stünde. Man bucht daher aus.

Beispiel

Die Konzernunternehmung T1 leistet eine Anzahlung an die Konzernunternehmung T2 in Höhe von 3.000 €.

Man bucht wie folgt.

Positionen

T1

T2

Summe

Konsolidierung

Konzernbilanz

A

P

A

P

A

P

Soll

Haben

A

P

geleistete Anzahlungen

3000

3000

3000

Bank

-3000

3000

0

erhaltene Anzahlungen

3000

3000

3000

Summe

0

0

3000

3000

3000

3000

3000

3000