ZU DEN KURSEN!

Kosten- und Erlösrechnung - Inventurmethode - Formel und Berechnung

Kursangebot | Kosten- und Erlösrechnung | Inventurmethode - Formel und Berechnung

Kosten- und Erlösrechnung

Inventurmethode - Formel und Berechnung

x
Juracademy JETZT WEITER LERNEN!

Weitere Lernvideos sowie zahlreiche Materialien für deine Prüfungsvorbereitung erwarten dich:
Kurspaket Bilanzbuchhalter Abo


1959 Lerntexte mit den besten Erklärungen

305 weitere Lernvideos von unseren erfahrenen Dozenten

2008 Übungen zum Trainieren der Inhalte

55 informative und einprägsame Abbildungen

Video zur Inventurmethode

Video: Inventurmethode - Formel und Berechnung

Der Verbrauch im Rahmen der Inventurmethode wird als Summe aus Anfangsbestand und Zugänge abzgl. des Endbestands berechnet:

Inventurmethode Formel

Merke

Verbrauch Inventurmethode = Anfangsbestand + Zugänge – Endbestand.

Inventurmethode Beispiel

Die Trulla-AG hat am 1.1.2008 einen Anfangsbestand eines speziellen Schmierstoffs von 100 l. Es kommt am 1.4., 1.9. und am 1.10. zu Zugängen, nämlich in Höhe von 150 l, 80 l und 90 l. Abgänge finden statt am 1.7., 1.11. und 1.12.2008, nämlich jeweils 70 l, 150 l und 110 l. Der Endbestand liegt bei 90 l am 31.12.2008. Mit dem Faktor werden zwei Produkte hergestellt, nämlich ein Produkt „Alpha”, was 2 l pro ME benötigt und ein Produkt „Beta”, was hingegen 3 l benötigt. Von Alpha werden 70 ME, von Beta 80 ME produziert.

Berechne die Materialverbräuche mit der Inventurmethode.

Zunächst stellen wir eine Tabelle auf:

Datum Art Menge (in l)
1.1. Anfangsbestand 100
1.4. Zugang 150
1.7. Abgang 70
1.9. Zugang 80
1.10. Zugang 90
1.11. Abgang 150
1.12. Abgang 110
31.12. Endbestand 90


Tab. 9: Bestände

Berechnung des Verbrauchs

Berechnen wir dann den Verbrauch:
$$\ Verbrauch^{Inventurmethode} = Anfangsbestand + Zugänge – Endbestand $$
$\ = 100 + (150 + 80 + 90) – 90 $

$\ = 100 + 320 – 90 $

$\ = 330\ l. $