Kursangebot | Kosten- und Erlösrechnung | Marktwert- und Restwertmethode - Berechnung

Kosten- und Erlösrechnung

Marktwert- und Restwertmethode - Berechnung

Schema der Leistungsverflechtungen

a) Zunächst zeichnet man die einzelnen Stufen:

Zwischenprodukte und Endprodukte
Abb. 31: Zwischenprodukte und Endprodukte

Verrechnung der Kosten nach der Restwertmethode

b) Man unterscheidet – so wie gleich bei der Marktwertmethode auch – die Zuordnung

  • der Kosten der Zwischenstufe 1,
  • der Zwischenstufe 2 und
  • der Kosten von 30.000 €. 


Kosten Zwischenstufe 1
Diese fallen ausschließlich bei $\ P_1 $ an, die Zuordnung macht also keine Probleme. Sie mindern einfach den Deckungsbeitrag des ersten Produkts und führen zu $\ DB_1 = E_1 - K_1 - 10.000 = 25.000 - 1.000 - 10.000 = 14.000\ € $.

Kosten Zwischenstufe 2
Bei der Restwertmethode ist die Unterscheidung in Haupt- und Nebenprodukte entscheidend. In der vorliegenden Aufgabe werden dem Hauptprodukt $\ P_2 $ lediglich Kosten von $$\ Kosten_{Zwischenstufe\ 2} - DB_3 = 20.000 - (10.000 - 4.000) = 14.000\ € $$ zugeordnet. Damit liegt der Deckungsbeitrag von $\ P_2 $ lediglich noch bei $$\ DB_2 = E_2 - K_2 - 14.000 = 40.000 - 2.000 - 14.000 = 24.000\ € $$

Kosten von 30.000 €
Man schlägt diese nach Maßgabe der Deckungsbeiträge zu.

Produkte DB Anteil Kosten $\ DB^{neu} $
114.0000,31819.545,454.454,55
224.0000,545516.3657.635
30000
46.0000,13644.090,911.909,09
Summen44.000130.00014.000

Tab. 103: Zuordnung der 30.000 €.

Kalkulation der Deckungsbeiträge


Damit kalkuliert man die neuen Deckungsbeiträge:

Produkte DB Kosten $\ DB^{neu} $
114.0009.545,454.454,55
224.00016.363,647.636,36
46.0004.090,911.909,09

Tab. 104: Kalkulation der Deckungsbeiträge.

Verrechnung der Kosten nach der Marktwertmethode 

c) 

Zuordnung Kosten Zwischenstufe 1: Erfolgt genau wie oben.

Zuordnung der Kosten Zwischenstufe 2: Nach der Marktwertmethode kalkuliert man zunächst die Deckungsbeiträge und ihre Anteile am Gesamtdeckungsbeitrag, ordnet anhand dessen die Kosten von 20.000 € zu und kalkuliert dann die neuen Deckungsbeiträge.

Produkte DB Anteile Kosten $\ DB^{neu} $
2380,863617.272,7320.727,27
360,13632.727,273.272,73
Summen44120 

Tab. 105: Verrechnung der 20.000 €.


Bei der Zuordnung der 30.000 € rechnet man:

Produkte DB Anteil Kosten $\ DB^{neu} $
114.0000,31819.545,454.454,55
220.727,270,4710714.132,236.595,04
33.272,730,07442,2321.040,73
46.0000,13644.090,911.909,09
Summen44.000144.000 

Tab. 106: Verrechnung der 30.000 €.