ZU DEN KURSEN!

Kosten- und Erlösrechnung - Selbstkosten nach der Durchwälzmethode - Aufgabe

Kursangebot | Kosten- und Erlösrechnung | Selbstkosten nach der Durchwälzmethode - Aufgabe

Kosten- und Erlösrechnung

Selbstkosten nach der Durchwälzmethode - Aufgabe

Ein Unternehmen stellt ein Produkt auf drei unterschiedlichen Stufen 1, 2 und 3 her. Hierbei sind in der abgelaufenen Periode folgende Kosten angefallen.

Stufen Kosten (€)
174.700
276.750
399.750


Die Verwaltungs- und Vertriebskosten liegen bei 75.000 €. In den Zwischenlagern und im Endlager sind alle Bestände nach dem gewichteten Durchschnittspreisverfahren bewertet worden. Im Materiallager befand sich zu Anfang der Periode ein Anfangsbestand von 10.000 kg Rohmaterial zu einem Einstandswert von 5.500 € insgesamt.

In der Stufe 1 werden hiervon 6.000 kg eingesetzt. Die Ausbringung der Stufe 1 liegt bei 5.200 kg des Halbfertigprodukts 1 (HF1). Von diesem Produkt war ein Anfangsbestand von 2.800 kg vorhanden, welcher mit $\ 14\ {€ \over kg} $ bewertet wird.


In Stufe 2 werden vom Halbfertigprodukt 1 insgesamt 5.000 kg eingesetzt. Die Ausbringung des Halbfertigprodukts 2 liegt in dieser Stufe bei 30.000 Stück. Im Zwischenlager ist ein Bestand von 10.000 Stück des Halbfertigprodukts 2 zu je $\ 4\ {€ \over kg} $ vorhanden.


In Stufe 3 schließlich werden 35.000 ME des Halbfertigprodukts 2 eingesetzt und dann zu 35.000 ME des Fertigprodukts weiterverarbeitet. Hier waren am Anfang 5.000 ME vorhanden und wurden mit $\ 6,80\ {€ \over ME} $ bewertet.

Schließlich wurden in der Periode, die abgerechnet werden soll, 30.000 ME des Fertigprodukts verkauft.

Berechne die Selbstkosten!