ZU DEN KURSEN!

Makroökonomie - Isoquante Faktorvariation im Totalmodell

Kursangebot | Makroökonomie | Isoquante Faktorvariation im Totalmodell

Makroökonomie

Isoquante Faktorvariation im Totalmodell

Es wird hier genau ein Input erhöht, der andere wird gesenkt. Die Fragestellung lautet:

Wie stark muss der eine Input erhöht und der andere gesenkt werden, damit der Output gleich bleibt? Dies führt uns auf den Begriff der Grenzrate der Substitution