ZU DEN KURSEN!

Steuerrechtliche Grundlagen - Absetzung und Absetzungsberechtigung

Kursangebot | Steuerrechtliche Grundlagen | Absetzung und Absetzungsberechtigung

Steuerrechtliche Grundlagen

Absetzung und Absetzungsberechtigung

Absetzungsberechtigt ist derjenige, welcher die Abnutzung des Wirtschaftsgutes wirtschaftlich tragen muss. Dies wird in der Regel der zivilrechtliche Eigentümer sein.

Expertentipp

Hier klicken zum Ausklappen Allerdings geht das wirtschaftliche Eigentum dem zivilrechtlichen Eigentum vor. Es hat daher im Konfliktfall eher der wirtschaftliche als der rechtliches Eigentümer das Recht und die Pflicht, die AfA vorzunehmen.

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen Beispiel 89:
Lieferant L aus Buxtehude liefert eine Maschine an den Abnehmer A, allerdings unter Eigentumsvorbehalt.

Der L ist solange zivilrechtlicher Eigentümer, wie der A noch nicht bezahlt hat. Allerdings ist A schon ab dem Erhalt der Maschine bereits wirtschaftlicher Eigentümer. Deshalb ist der A berechtigt und verpflichtet, die AfA vorzunehmen.