ZU DEN KURSEN!

Buchführung - sonstige Verbindlichkeiten

Kursangebot | Buchführung | sonstige Verbindlichkeiten

Buchführung

sonstige Verbindlichkeiten

Als sonstige Verbindlichkeit verbucht man einen Aufwand, der in der letzten Periode entstanden ist, aber den man erst in der nächsten Periode bezahlt. Im Gegensatz zu den Rückstellungen, zu denen wir im nächsten Punkt kommen, sind hier die Höhe der Verbindlichkeit und das Fälligkeitsdatum bekannt!

Beispiel zu den sonstigen Verbindlichkeiten

Unternehmer U muss normalerweise im Januar Darlehenszinsen in Höhe von 2000€ für das vergangene Jahr zahlen. Er bucht also am 31.12.:

Zinsaufwendungen 2.000 an sonstige Verbindlichkeiten 2.000

Wenn er nun im Januar die Zinsen zahlt, bucht er:

sonstige Verbindlichkeiten 2.000 an Bank 2.000



Merke

sonstige Verbindlichkeiten
- antizipative Abgrenzung
- Aufwand entsteht, Zahlung in Folgeperiode
- Höhe und Fälligkeitsdatum bekannt