ZU DEN KURSEN!

Buchführung - Saldenbilanz 2

Kursangebot | Buchführung | Saldenbilanz 2

Buchführung

Saldenbilanz 2

Inhaltsverzeichnis

In der Spalte Saldenbilanz II werden nun die Eintragungen in der Saldenbilanz I und den Umbuchungen miteinander verrechnet. Die jeweiligen Salden, die durch diese Verrechnung entstehen, werden dann auf die Soll- bzw. Habenseite der Spalte "Saldenbilanz II" übertragen. Nach wie vor gilt, dass Sollsalden einen Mehrbetrag auf der Sollseite darstellen und in der Saldenbilanz II in die Spalte "Soll" übertragen werden.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen In der HÜ wird nicht gebucht, sondern lediglich seitengerecht aufsummiert.

Das Vorgehen

Ausgangssituation I:
Es befindet sich ein Betrag auf der Sollseite der "Saldenbilanz I" und ein Betrag auf der Sollseite der Spalte "Umbuchungen": Die Sollseite der Spalte "Saldenbilanz I" wird demnach mit der Sollseite der Spalte "Umbuchungen" verrechnet und das Ergebnis auf der Sollseite der "Saldenbilanz II" eingetragen.

Ausgangssituation II:
Es befindet sich ein Betrag auf der Sollseite der "Saldenbilanz I" und ein Betrag auf der Habenseite der Spalte "Umbuchungen": (dann Soll - Haben)

1) ist das Ergebnis > 0 (Sollbetrag > Habenbetrag), dann wird der errechnete Wert auf der Sollseite der "Saldenbilanz II" eingetragen.
2) Ist das Ergebnis

Ausgangssituation III:
Es befindet sich ein Betrag auf der Habenseite der "Saldenbilanz I" und ein Betrag auf der Habenseite der Spalte "Umbuchungen":(dann Haben + Haben)

Die Habenseite der Spalte "Saldenbilanz I" wird demnach mit der Habenseite der Spalte "Umbuchungen" aufaddiert und das Ergebnis auf der Habenseite der "Saldenbilanz II" eingetragen.

Ausgangssituation IV:
Es befindet sich ein Betrag auf der Habenseite der "Saldenbilanz I" und ein Betrag auf der Sollseite der Spalte "Umbuchungen": (dann Haben - Soll)

1) ist das Ergebnis > 0 (Habenbetrag > Sollbetrag), dann wird der errechnete Wert auf der Habenseite der "Saldenbilanz II" eingetragen.
2) Ist das Ergebnis

Merke

Hier klicken zum Ausklappen Kurz gesagt: Bei Additionen bleibt die Seite (Soll oder Haben) gleich, bei Subtraktionen kommt das Ergebnis auf die Seite, die bei der Subtraktion den höheren Betrag aufweist.