ZU DEN KURSEN!

Investitionsrechnung - Sinn und Zweck vollständiger Finanzpläne

Kursangebot | Investitionsrechnung | Sinn und Zweck vollständiger Finanzpläne

Investitionsrechnung

Sinn und Zweck vollständiger Finanzpläne

wiwiweb JETZT WEITER LERNEN!

Weitere Lernvideos sowie zahlreiche Materialien erwarten dich:
Komplettpaket für wiwi-Studenten


1675 Lerntexte mit den besten Erklärungen

347 weitere Lernvideos von unseren erfahrenen Dozenten

3837 Übungen zum Trainieren der Inhalte

2145 informative und einprägsame Abbildungen

Investitions - und Finanzierungsprogramme können zu vollständigen Finanzplänen (kurz VOFI; engl. Visualization of Financial Implications) zusammengefasst werden.

Dabei werden die Kredite jewiels für sich betrachtet, der Sollzins ist mit s und der Habenzins mit h benannt.

Darum kann mit Hilfe der vollständigen Finanzpläne der vollkommene Kapitalmarkt bestens wiedergegeben werden, sowie die Konsequenzen durch Zahlungsgrößen extakt aufgezeigt werden. So kann ein vollständiger Finanzplan dazu verwendet werden zum einen die

Vollständige Finanzpläne sind damit sehr gut geeignet, um den vollkommenen Kapitalmarkt abzubilden, die Konsequenzen können anhand von Zahlungsgrößen bis auf den Cent genau festgestellt werden. Man kann vollständige Finanzpläne nutzen, um zum einen die Rentabilität einer Investition unter Berücksichtigung jeglicher Finanzierungskosten zu bewerten oder den Endwert einer Investition zu bestimmen (ebenfalls unter Berücksichtigung aller Finanzierungskosten und Zahlungen der Investition).

Außerdem ist es möglich verschiedene Tilgungsformen mit zu berücksichtigen.

Tilgungsformen

Folgende Tilgungspläne werden in vollständigen Finanzplänen diskutiert werden:

  1. Kontokorrenttilgung
  2. Ratentilgung
  3. Annuitätentilgung
  4. endfällige Tilgung.

Aufstellen vollständiger Finanzpläne