ZU DEN KURSEN!

Konzernabschluss nach IFRS - Aufgabe: Konsolidierungsausgleichsposten

Kursangebot | Konzernabschluss nach IFRS | Aufgabe: Konsolidierungsausgleichsposten

Konzernabschluss nach IFRS

Aufgabe: Konsolidierungsausgleichsposten

Eine Mutter-AG kaufe eine Tochter GmbH. Der Buchwert der Beteiligung liege bei 1.500 €, die Beteiligungsquote ist 100 %. Aufzurechnendes Eigenkapital bei der Tochter liege vor in Höhe von 1.000 €.

a) Was besagt der Begriff Kapitalkonsolidierung? Was versteht man unter einem Konsolidierungsausgleichsposten?

b) Berechne diesen Konsolidierungsausgleichsposten. Wie kann man ihn verstehen?

c) In welcher Höhe liegt der Konsolidierungsausgleichsposten vor, wenn der Buchwert der Beteiligung lediglich 800 € beträgt? Wie interpretiert man ihn jetzt?