ZU DEN KURSEN!

Konzernabschluss nach IFRS - Lösung: Stille Reserven

Kursangebot | Konzernabschluss nach IFRS | Lösung: Stille Reserven

Konzernabschluss nach IFRS

Lösung: Stille Reserven

a) ist korrekt.

Methode

Man beachte, dass oftmals die stillen Reserven im Umlaufvermögen durch Umschlag realisiert werden. Dies bedeutet, dass sie nicht auf eine längere Laufzeit verteilt werden, sondern einmalig komplett abgeschrieben werden.

b) ist falsch, denn stille Reserven sind

  • Unterbewertungen von Aktivpositionen oder

  • Überbewertungen von Passivpositionen.

c) ist richtig, denn die stillen Reserven werden im Rahmen der Folgekonsolidierungen durch Abschreibungen auf die Laufzeit der Vermögenswerte verteilt.

d) ist richtig, denn der gesunkene Kurs darf nicht berücksichtigt werden.