ZU DEN KURSEN!

Konzernabschluss nach IFRS - Unechte Aufrechnungsdifferenzen

Kursangebot | Konzernabschluss nach IFRS | Unechte Aufrechnungsdifferenzen

Konzernabschluss nach IFRS

Unechte Aufrechnungsdifferenzen

Unechte Aufrechnungsdifferenzen passieren

  • bei Buchungsfehlern und

  • bei zeitlichen Unterschieden in den Buchungen.

Die zeitlichen Unterschiede in den Buchungen werden durch den folgenden Fall erhellt.

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen Die Unternehmen T1 und T2 sind Teil desselben Konzerns. Am 31.12.2013 liefert die T1 Waren im Wert von 100.000 € an die T2. Diese kommen bei der T2 am 2.1.2014 an.

Die Forderung wird bei T1 für das Jahr 2013 eingebucht, die korrespondierende Verbindlichkeit bei der T2 allerdings erst im Jahr 2014.

Die buchungstechnischen Differenzen werden bereits in den Einzelabschlüssen der Konzernunternehmen korrigiert. Es liegt kein echter Fall von Schuldenkonsolidierung vor.

Zusammenfassung

Zum Abschluss eine Zusammenfassung zu den Aufrechnungsdifferenzen:

Video: Unechte Aufrechnungsdifferenzen