ZU DEN KURSEN!

Konzernabschluss nach IFRS - Schuldenkonsolidierung ohne Aufrechnungsdifferenzen

Kursangebot | Konzernabschluss nach IFRS | Schuldenkonsolidierung ohne Aufrechnungsdifferenzen

Konzernabschluss nach IFRS

Schuldenkonsolidierung ohne Aufrechnungsdifferenzen

Beispiel

Das Konzernunternehmen A tätigt eine Lieferung an das Konzernunternehmen B in Höhe von 10.000 €. Da B nicht sofort bezahlt, aktiviert A eine Forderung in Höhe von 10.000 €, B entsprechend eine Verbindlichkeit.

Im Rahmen der Schuldenkonsolidierung ist die Forderung bei A und die Verbindlichkeit bei B auszubuchen.

Positionen

Konzernuntern. A

Konzernuntern. B

Summe

Konsolidierung

Konzernbilanz

A

P

A

P

A

P

Soll

Haben

A

P

Anlagevermögen

Beteiligung

Geschäfts- oder Firmenwert

Umlaufvermögen

davon Forderung ggb. verbundenen Unternehmen

10

10

10

-

Eigenkapital

Fremdkapital

davon Verbindlichkeit ggb. verbundenen Unternehmen

10

10

10

-

Summe

Auch dies entspricht wiederum dem Einheitsgedanken, da eine Unternehmung nicht gegen sich selbst Forderungen bzw. Verbindlichkeiten haben kann.

Bei der Schuldenkonsolidierung ohne Aufrechnungsdifferenzen kommt es also zum einfachen Wegstreichen (= Weglassen) der Forderungen und der Verbindlichkeit, die sich in identischer Höhe gegenüberstehen.

Methode

Nun kommt es allerdings in der Praxis klarerweise zu einem gleichzeitigen Auftreten mehrerer (!) Konsolidierungsmaßnahmen – in der Theorie, also in Prüfungen, hat man oftmals das Glück, es nur mit einer einzigen der Konsolidierungen zu tun zu haben.

Beispiel

Die M-AG hält alle Anteile an der B-GmbH. Ansonsten besitzt sie keine Beteiligung. Ihre Bilanz sieht wie folgt aus (in Tsd. €):

M-AG

Aktiva

Passiva

Position

Betrag

Positionen

Betrag

Anlagevermögen

900

Eigenkapital

700

davon Beteiligung

600

Fremdkapital

600

Umlaufvermögen

400

davon Forderungen ggb. verbd. Untern.

20

Summe

1300

Summe

1300

Beispiel

Die B-GmbH legt folgende Bilanz vor (in Tsd. €):

B-GmbH

Aktiva

Passiva

Position

Betrag

Positionen

Betrag

Anlagevermögen

200

Eigenkapital

250

Umlaufvermögen

800

Fremdkapital

750

davon Verbindlichkeit ggb. verbd. Untern.

20

Summe

1000

Summe

1000

Das Anlagevermögen der Tochter ist in Höhe von 40.000 € unterbewertet, das Umlaufvermögen hat einen Zeitwert von 900.000 €. Führe die nötigen Konsolidierungsschritte durch.

Wir haben es

  • mit einer Kapitalkonsolidierung und

  • mit einer Schuldenkonsolidierung

zu tun und rechnen wie folgt.

Pos.

Mutter

Tochter (neubewertet)

Summe

Konsoli- dierung

Konzern- bilanz

A

P

A

P

A

P

Soll

Haben

A

P

AV

300

240

540

540

Beteiligung

600

600

600

GoF

210

UV

400

900

1300

20 (1)

1280

EK

700

390

1090

390

700

FK

600

750

1350

20 (1)

1330

Summe

1300

1300

1140

1140

2440

2440

620

620

2030

2030

In der Konsolidierungsspalte sind die Zahlen der Schuldenkonsolidierung mit (1) markiert, diejenigen der Kapitalkonsolidierung sind die restlichen.

Video zur Schuldenkonsolidierung ohne Aufrechnungsdifferenzen

Video: Schuldenkonsolidierung ohne Aufrechnungsdifferenzen

Ausführliches Beispiel zur Schuldenkonsolidierung und Kapitalkonsolidierung ohne Aufrechnungsdifferenzen