ZU DEN KURSEN!

Konzernabschluss nach IFRS - Weiter Kreis

Kursangebot | Konzernabschluss nach IFRS | Weiter Kreis

Konzernabschluss nach IFRS

Weiter Kreis

Methode

Hier klicken zum Ausklappen

Man beachte folgende Regel:

  • kein weiter Kreis

  • ohne einen engen Kreis.

Wenn also für ein Unternehmen A keine Tochterunternehmen bestehen, wohl aber eine gemeinschaftliche Führung und/oder maßgeblicher Einfluss über und auf andere Unternehmen, so gibt es für A keinen Konzernabschluss.

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Die X-AG hält 60 % an der A-AG und 30 % an der B-GmbH.

Es liegt ein Konzern vor mit einem

  • engen Kreis (aus X-AG und A-AG bestehend) sowie einem 
  • weiten Kreis (aus X-AG, A-AG und B-GmbH bestehend).

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Die X-AG hält 30 % an der B-GmbH.

Es liegt kein Konzern vor, die X-AG ist nicht "Mutter" der B-GmbH, die B-GmbH nicht "Tochter" der X-AG. Lediglich ist X-AG Beteiligungsunternehmen bei der B-GmbH, dem "assoziierten Unternehmen". 

Merke

Hier klicken zum AusklappenEs existiert also kein Konzern mit lediglich Gemeinschaftsunternehmen (oder gemeinschaftlichen Tätigkeiten) und assoziierten Unternehmen!