ZU DEN KURSEN!

Konzernabschluss nach IFRS - Vereinheitlichung der Stichtage

Kursangebot | Konzernabschluss nach IFRS | Vereinheitlichung der Stichtage

Konzernabschluss nach IFRS

Vereinheitlichung der Stichtage

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen Die T1 und die T2 sind beide Teil desselben Konzerns. Der Bilanzstichtag von T1 ist jeweils der 31.12. eines jeden Jahres, jener von T2 ist der 31.10. Am 10.11.01 erbringt T1 Dienstleistungen für T2 und rechnet hierfür 2.000.000 € netto ab. Am 13.11.01 bezahlt die T2.

T1 realisiert einen Ertrag im Jahr 01, T2 hingegen einen Aufwand im Jahre 02. Bei der Konsolidierung führt dies zu großen Problemen, denn es müssen stets die gleichen Jahre konsolidiert werden.

Man benötigt also eine Vereinheitlichung der Stichtage, und zwar auf jenen der Konzernmutter. Es ist stets ein Zwischenabschluss für Unternehmen mit abweichendem Stichtag zu erstellen (IAS 27.22). Ausnahme hierfür ist, dass die Aufstellung des Zwischenabschlusses unmöglich ist. Dann darf das Tochterunternehmen in den Konzernabschluss einbezogen werden, wenn

  • der abweichende Stichtag nicht mehr als drei Monate vor oder nach dem Konzernbilanzstichtag liegt und außerdem
  • Berichtigungen vorgenommen werden, damit Auswirkungen bedeutender Geschäftsvorfälle oder anderer Ereignisse zwischen den Stichtage berücksichtigt werden können (IAS 27.23).

Dies bedeutet also folgendes (Konzernbilanzstichtag sei der 31.12., die Abkürzungen stehen für die Monate Januar – Dezember eines Jahres):

Einbeziehung in den Konzernabschluss ist ohne Zwischenabschluss möglich, wenn dieser

- unmöglich (= impracticable) ist und

- der Stichtag der Tochter nicht mehr als drei Monate um jenen des Konzerns liegt...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stichtag der Mutter: Dezember

 

 

 

 

 

 

 

 

 

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stichtag der Tochter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hingegen:

Einbeziehung in den Konzernabschluss nur mit Zwischenabschluss möglich, wenn der Stichtag der Tochter mehr als drei Monate um jenen des Konzerns herum liegt...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stichtag der Mutter: Dezember

 

 

 

 

 

 

 

 

 

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

Stichtag der Tochter

 

 

 

 

 

 

Stichtag der Tochter