ZU DEN KURSEN!

Makroökonomie - Wertaufbewahrung des Geldes

Kursangebot | Makroökonomie | Wertaufbewahrung des Geldes

Makroökonomie

Wertaufbewahrung des Geldes

wiwiweb JETZT WEITER LERNEN!

Weitere Lernvideos sowie zahlreiche Materialien erwarten dich:
Komplettpaket für wiwi-Studenten


1675 Lerntexte mit den besten Erklärungen

347 weitere Lernvideos von unseren erfahrenen Dozenten

3837 Übungen zum Trainieren der Inhalte

2145 informative und einprägsame Abbildungen

Zu einer weiteren, nennenswerten Funktion gehört die Wertaufbewahrung.

Bedeutung der Wertaufbewahrung

Das, was als Geld deklariert wird, hat den Anspruch auch nach Jahren den Großteil seines Ursprungswerts beizubehalten.

Problem der Wertaufbewahrung

Im Falle dessen, dass der Wert nicht oder zum größten Teil nicht aufrecht erhalten bleiben kann, führt es zu einem Problem mit der Wertaufbewahrung.

In der Naturalwirtschaft

Beispiel

Hier klicken zum AusklappenIn einem Dorf mit einer Naturaltauschwirtschaft möchte die Bäuerin Susanne ihre Gans gegen einen Sack Weizen eintauschen. Da die Gans jedoch am nächsten Tag stirbt, entspricht die tote Gans nicht mehr dem Wert einer lebendigen. Aus diesem Grund besteht ein Problem mit der Wertaufbewahrung.

In der Geldwirtschaft

Hinweis

Hier klicken zum AusklappenEs sei darauf hingewiesen, dass das uns bekannte Papiergeld gegenüber der Wertvernichtung nicht resistent ist. Somit beschreibt die Inflation das Phänomen des Verfalls des Geldwertes.

Geldhaltung

Im Zusammenhang mit der Wertaufbewahrung steht insbesondere die Geldhaltung. Daher schauen wir uns im folgenden im Speziellen die Kassenhaltung an.