Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
Kursangebot | Makroökonomie | Recheneinheit des Geldes

Makroökonomie

Recheneinheit des Geldes

Was wird unter der Recheneinheit des Geldes verstanden?

Definition Recheneinheit

Unter Recheneinheit ist zu verstehen, dass sich jedes Gut in Einheiten von Geld umrechnen lässt. Deutlicher wird dieser Begriff bei der Unterscheidung in eine Naturaltauschwirtschaft und eine Geldwirtschaft.

Recheneinheit in der Naturaltauschwirtschaft

In einer Naturaltauschwirtschaft werden relative Preise gebildet, die aussagen, wie viele Einheiten des einen Guts benötigt werden, für einen Tausch mit einem anderen Gut.

Beispiel

Hier klicken zum AusklappenAusgehend von einer Naturaltauschwirtschaft, in der es nur Computer (A), Lampen (B), Tische (C) und Stühle (D) gibt, existieren es wie viele relative Preise?

Jedes Gut ist mit jedem anderen Gut in Verbindung zu bringen. Demnach sei beispielsweise zu entscheiden, wie viele Lampen dem Wert eines Computers entsprechen bzw. wie viele Tische für einen Computer "bezahlt" werden wollen etc.. Die relativen Preise sind demnach durch die Austauschverhältnisse (A,B), (A,C), (A,D), (B,C), (B,D), (C,D) gegeben. Diese entsprechen ingesamt sechs Stück.

Allumfassend gilt folgendes:

Methode

Hier klicken zum AusklappenEs existieren $\frac{(n – 1)·n}{2} $ viele relative Preise in einer Naturaltauschwirtschaft mit n Gütern.

Recheneinheit in der Geldwirtschaft

In einer Geldwirtschaft existiert zudem das zusätzliche Gut „Geld“. Wenngleich es auch als Nachteil erscheint, so besteht ein großer Vorteil, indem die Anzahl der Preise (absolute Preise genannt) enorm abnehmen.

Methode

Hier klicken zum AusklappenSo existieren in einer Geldwirtschaft mit n Gütern auch n absolute Preise.

Vergleich Anzahl der Preise

In der folgenden Tabelle wird die Anzahl der Preise miteinander verglichen:

Anzahl der Güter

Anzahl relative Preise (Naturaltauschwirtschaft)Anzahl absolute Preise (Geldwirtschaft)
212
464
1004.950100
10.00049.995.00010.000

Tab. 1: Anzahl von Preisen in Geld- und Naturaltauschwirtschaft

Hinweis

Hier klicken zum Ausklappen

Besonders deutlich zu sehen ist der enorme Vorteil, welcher durch eine Geldwirtschaft einhergeht. Bedeutend geringer ist hier die Anzahl der Preise.