Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
ZU DEN KURSEN!

Makroökonomie - Einkommensunabhängige Steuer

Kursangebot | Makroökonomie | Einkommensunabhängige Steuer

Makroökonomie

Einkommensunabhängige Steuer

Nun folgt die einkommensunabhängige Steuer.

Definition einkommensunabhängige Steuer

Einkommensunabhängige Steuer (= Kopfsteuer = Pauschalsteuer = exogene Steuer): Ein festgelegter Betrag wird von jedem Steuerpflichtigen gleichermaßen bezahlt. Demnach verändert sich das Steueraufkommen bei einem festen Betrag T nicht.  

Beispiele zur einkommensunabhängigen Steuer

Beispiel

Hier klicken zum AusklappenIn einem fernöstlichen Land soll eine neue Kopfsteuer eingeführt werde, bei dem jeder Einwohner einen Beitrag von 1.000₤ pro Monat zu zahlen hat. Dieser Beitrag ist standardisiert und unabhängig vom Einkommen.

Beispiel

Hier klicken zum AusklappenZu der Kopfsteuer zählt nicht die KFZ-Steuer, auch wenn sie pauschal ist. Diese fällt nicht pro (Menschen-)Kopf an.