ZU DEN KURSEN!

Einführung in das Marketing - Die Datenerhebung

Kursangebot | Einführung in das Marketing | Die Datenerhebung

Einführung in das Marketing

Die Datenerhebung

Die Datenerhebung kann mittels verschiedener Verfahren erfolgen.

Die Befragung ist eine Grundform der Marktforschung. Sie kann als Face-to-Face-Umfrage durchgeführt werden. An den Ausgängen von Supermärkten oder in Fußgängerzonen wird diese Methode gerne verwendet. Auch per Telefon oder schriftlich ist eine Befragung möglich. Je intensiver der Kontakt zwischen Interviewer und Interviewtem, desto höher die Gefahr der Verfälschung durch Beeinflussung des Interviewers oder falsche Beantwortung (zum Beispiel bei pikanten Fragen).

Eine andere Art der Forschung ist die Beobachtung. Hier ist zu unterscheiden, ob der Proband weiß, dass er beobachtet wird (wie es in einem Testlabor der Fall ist) oder nicht (z.B. bei der Untersuchung des Einkaufsverhaltens in Supermärkten). Auch technische Verfahren wie die Messung des Hautwiderstandes, gehören zur Beobachtung. Je stärker ein Reiz auf den Probanden wirkt, desto stärker verändert sich dessen Hautwiderstand. So kann zum Beispiel die emotionale Wirkung von Werbung untersucht werden.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen Zur Datenerhebung stehen grundsätzlich eine Befragung und eine Beobachtung zur Auswahl. Eine Misch- bzw. Sonderform bildet das Experiment.