Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
ZU DEN KURSEN!

Einführung in das Marketing - Rabattpolitik

Kursangebot | Einführung in das Marketing | Rabattpolitik

Einführung in das Marketing

Rabattpolitik

Ein wichtiger Entscheidungstatbestand im Rahmen der Preis- und Konditionenpolitik ist die Frage der Rabatte. Rabatte gehören zu den Preisanpassungsstrategien.

Ein Rabatt ist eine Vergütung (zum Beispiel in Form eines Preisnachlasses), den das Unternehmen dem Kunden unter bestimmten Voraussetzungen gewährt.

Rabatte können zum Beispiel die Aufgabe der Absatzmaximierung bzw. Umsatzmaximierung haben oder die Kundenbindung zu erhöhen. Wie bereits angesprochen ist es in der Regel günstiger, einen vorhandenen Kunden zu bearbeiten, als einen neuen Kunden zu gewinnen. Von daher kann sich der Einsatz von Rabatten durchaus lohnen, wenn dadurch die Kundenloyalität gesteigert werden kann.

Die Rabattpolitik muss zwei Fragen beantworten:

Merke

Hier klicken zum Ausklappen
  1. Welche Art von Rabatt soll gewährt werden?
  2. Wie hoch soll dieser Rabatt ausfallen?



(Quellen: Meffert 2005, Freter 2003, Kotler 2003)