Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
ZU DEN KURSEN!

Einführung in das Marketing - Form und Höhe des Rabatts

Kursangebot | Einführung in das Marketing | Form und Höhe des Rabatts

Einführung in das Marketing

Form und Höhe des Rabatts

Inhaltsverzeichnis

Es gibt verschiedene Formen des Rabatts. Die wichtigsten sind:

Rabattformen

Merke

Hier klicken zum Ausklappen
  • Funktionsrabatt
  • Barzahlungsrabatt/Skonto
  • Mengenrabatt
  • Rabatt für den Handel
  • Zeitrabatt

Funktionsrabatt: Das Unternehmen kann zum Beispiel für den Kunden wichtige Funktionen übernehmen, z.B. die Lagerhaltung

Barzahlungsrabatt / Skonto: Skonti werden eingeräumt, wenn der Kunde innerhalb einer bestimmten Frist (Zahlungsziel) bezahlt. Auf diese Weise wird die Liquidität des Lieferanten verbessert und das Risiko für Zahlungsausstände verringert.

Mengenrabatt: Mengenrabatte werde für große Kaufmengen gewährt. So kann der Kunde dazu bewegt werden, größere Quantitäten zu kaufen oder sogar seinen ganzen Bedarf bei dem jeweiligen Anbieter zu decken. Für den Anbieter ergeben sich neben dem höheren Umsatz auch Kosteneinsparungen. Der Bonus ist eine Sonderform des Mengenrabatts. Boni werden meist gewährt, wenn ein Kunde innerhalb eines bestimmten Zeitraums eine bestimmte Menge an Produkten kauft.

Rabatte für den Handel: Bei der Handelsspanne handelt es sich um die Differenz, die der Handel zwischen seinem Einkaufspreis und dem Ladenpreis realisiert. Zur Handelsspanne können auch Dienstleistungen wie die Präsentation der Ware seitens des Herstellers gehören.

Zeitrabatt: Kauft der Käufer zu einem bestimmten Zeitpunkt, wird ihm oft auch ein Rabatt gewährt. Zum Beispiel gilt dies bei Käufen außerhalb der Saison oder bei Bezahlung weit vor dem eigentlichen Termin (z.B. Frühbucherrabatt).

Höhe des Rabatts

Bezüglich der Höhe des Rabatts sind ebenfalls einige Überlegungen anzustellen. So ist zu erforschen, wie hoch der Verbrauch des Kunden ist, also wie oft und wie viel er von einem Produkt kauft. Welche Kosteneinsparungen könnte das Unternehmen durch eine höhere Abnahmemenge realisieren? Und wie beeinflusst der Rabatt den Erlös?


(Quellen: Meffert 2005, Kotler 2003)