ZU DEN KURSEN!

Deskriptive Statistik - Grundlagen Klassierung

Kursangebot | Deskriptive Statistik | Grundlagen Klassierung

Deskriptive Statistik

Grundlagen Klassierung

wiwiweb JETZT WEITER LERNEN!

Weitere Lernvideos sowie zahlreiche Materialien erwarten dich:
Komplettpaket für wiwi-Studenten


1682 Lerntexte mit den besten Erklärungen

374 weitere Lernvideos von unseren erfahrenen Dozenten

3837 Übungen zum Trainieren der Inhalte

2220 informative und einprägsame Abbildungen

Als wir die Grundbegriffe quasistetige Merkmale und Klassierung kennengelernt haben, wurde bereits darauf hingewiesen, dass sich für die Visualisierung vom statistischen Datenmaterial eine Klassierung anbietet. Bspw. bei den erwähnten Bruttogehältern der Fußballprofis oder den Einwohnern eines bestimmten Ortes oder Gebietes. Es ist davon auszugehen, dass jeder Spieler aus den Profiligen aufgrund diverser Merkmale (Alter, Höhe der Spielklasse, Stellung innerhalb des Vereins, Potenzial fürs Marketing, etc.) ein anderes Gehalt bezieht. Die Darstellung jeden Gehalts in einer Häufigkeitstabelle oder als Stabdiagramm, aber auch Kreisdiagramm wäre recht aufwendig und für den Betrachter sinnlos.