ZU DEN KURSEN!

Steuerrechtliche Grundlagen - Handelsbilanz und Steuerbilanz

Kursangebot | Steuerrechtliche Grundlagen | Handelsbilanz und Steuerbilanz

Steuerrechtliche Grundlagen

Handelsbilanz und Steuerbilanz

x
Juracademy JETZT WEITER LERNEN!

Weitere Lernvideos sowie zahlreiche Materialien für deine Prüfungsvorbereitung erwarten dich:
Kurspaket Bilanzbuchhalter Abo (neue PO)


1959 Lerntexte mit den besten Erklärungen

305 weitere Lernvideos von unseren erfahrenen Dozenten

2008 Übungen zum Trainieren der Inhalte

55 informative und einprägsame Abbildungen

Bevor wir mit dem ersten Abschnitt unseres Kurses beginnen, soll das nachfolgende Video den grundsätzlichen Aufbau von Handels- und Steuerbilanzen zusammenfassen.

Handelsbilanz

Die Bilanz nach HGB  gibt den Stand des Vermögens und der Schulden zu einem ganz bestimmten Zeitpunkt, dem sog. Stichtag, wieder. Die zum Stichtag bilanzierten Werte verändern sich im Laufe der Geschäftstätigkeit. Dabei bewirkt jede Änderung einer Position die Änderung mindestens einer weiteren Position in der Bilanz.

Die Bilanzierungspflicht ist in § 242 HGB geregelt. Diese Vorschrift verlangt die Aufstellung einer Bilanz zu Beginn der Geschäftstätigkeit und für den Schluss eines jeden Geschäftsjahres.

Steuerbilanz

Die Steuerbilanz hingegen ist eine Aufstellung des  Betriebsvermögens auf Grundlage des Steuerrechts (insbesondere des Einkommensteuergesetzes). Dabei richtet sich die Steuerbilanz im Gegensatz zur Handelsbilanz an das Finanzamt.

Unterschied zwischen Handelsbilanz und Steuerbilanz

In dem nachfolgenden Lernvideo wird ein Überblick über den Unterschied zwischen Handelsbilanz und Steuerbilanz gegeben.

Video: Handelsbilanz und Steuerbilanz

"Spielregeln"

Video: Handelsbilanz und Steuerbilanz