ZU DEN KURSEN!

Wahrscheinlichkeitsrechnung - Bedingte Wahrscheinlichkeiten

Kursangebot | Wahrscheinlichkeitsrechnung | Bedingte Wahrscheinlichkeiten

Wahrscheinlichkeitsrechnung

Bedingte Wahrscheinlichkeiten

x
Juracademy JETZT WEITER LERNEN!

Weitere Lernvideos sowie zahlreiche Materialien für deine Prüfungsvorbereitung erwarten dich:
wiwiweb.de Flatrate


1272 Lerntexte mit den besten Erklärungen

412 weitere Lernvideos von unseren erfahrenen Dozenten

3121 Übungen zum Trainieren der Inhalte

516 informative und einprägsame Abbildungen

Video: Bedingte Wahrscheinlichkeiten

Man unterscheidet unbedingte Wahrscheinlichkeiten und bedingte Wahrscheinlichkeiten.

Man unterscheidet

Unbedingte Wahrscheinlichkeiten

Die unbedingten Wahrscheinlichkeiten P(A) (bekannt aus Kapitel 3 „Wahrscheinlichkeiten“) stehen nicht unter irgendeiner Bedingung. Man redet also über die Wahrscheinlichkeit des Ereignisses A, egal ob irgend etwas anderes passiert ist.

Bedingte Wahrscheinlichkeiten

Bei bedingten Wahrscheinlichkeiten P(A|B) geht es um die Wahrscheinlichkeit, dass ein Ereignis A eintritt, wenn (!) ein Ereignis B vorher eingetreten sein möge. Um sie geht es im vorliegenden Kapitel 4 „Bedingte Wahrscheinlichkeiten“.