ZU DEN KURSEN!

Investitionsrechnung - Berechnung des Internen Zinsfußes

Kursangebot | Investitionsrechnung | Berechnung des Internen Zinsfußes

Investitionsrechnung

Berechnung des Internen Zinsfußes

x
Juracademy JETZT WEITER LERNEN!

Weitere Lernvideos sowie zahlreiche Materialien für deine Prüfungsvorbereitung erwarten dich:
wiwiweb.de Flatrate


1276 Lerntexte mit den besten Erklärungen

415 weitere Lernvideos von unseren erfahrenen Dozenten

3269 Übungen zum Trainieren der Inhalte

1078 informative und einprägsame Abbildungen

In diesem Video wird die Berechnung des internen Zinsfußes mit einem anschaulichen Beispiel verständlich vorgestellt.

Hierbei gilt es sich zu merken:

Der interne Zinsfuß $\ i^* $ ist die Rentabilität einer Investition. 
Er ist jener kritische Zins, bei dem der Kapitalwert $\ C_0 $ bzw. der Endwert $\ C_n $ genau gleich null sind:

Merke

Hier klicken zum Ausklappen Interner Zinsfuß $\ i^* $ $$\ C_0 = \sum_{t=0}^{n}{E_t-A_t \over (1+i^*)^t}=0 \Leftrightarrow C_n= \sum_{t=0}^{n}(E_t-A_t) \cdot(1+i^*)^{n-t}=0 $$

Berechnung nach exakten und approximativen Verfahren

Video: Berechnung des Internen Zinsfußes