ZU DEN KURSEN!

Investitionsrechnung - Steuern in der Investitionsrechnung - Standardmodell

Kursangebot | Investitionsrechnung | Steuern in der Investitionsrechnung - Standardmodell

Investitionsrechnung

Steuern in der Investitionsrechnung - Standardmodell

Im Standardmodell zur Einbeziehung von Steuern in die Investitionsrechnung wird der Kapitalwert berechnet aus „umgeformten“ Einzahlungsüberschüssen. Es wird im Zähler der Einzahlungsüberschuss abzüglich des Grenzsteuersatzes mal Einzahlungsüberschuss minus Aufwendungen gerechnet, danach wird im Nenner abdiskontiert mit dem Kalkulationszins nach Steuern i S . Man rechnet also

$\ C^{Standard}_0 = -A_0 + \sum_{t=1}^n {{E_t-A_t-{s \cdot {(E_t-A_t-AB_t)}}} \over {[1+i(1-s)]^t}} $ bzw.

$\ C^{Standard}_0 = -A_0 + \sum_{t=1}^n {{E_t-A_t-{s \cdot {(E_t-A_t-AB_t)}}} \over {i^t_s}} $.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen Es wird im Zähler also nicht der Einzahlungsüberschuss nach Steuern berechnet, denn hierzu fehlt die Einbeziehung der Zinserträge bzw. der Zinsaufwendungen.

Sehr wohl werden im Standardmodell zwei Effekte berücksichtigt:

  • die Abschreibungen haben einen Steuern mindernden Effekt, weil die Zahlungsreihe angepasst wird,
  • außerdem tritt ein zinsbedingter Steuereffekt auf, denn es wird mit dem Kalkulationszins nach Steuern abdiskontiert, nicht mit dem gewöhnlichen Kalkulationszins i.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen Die versteuerte Sachinvestition wird also im Standardmodell mit einer versteuerten Finanzanlage verglichen.

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen Beispiel 45: Wir betrachten folgende Investition:
Jahr 0 1 2 3 4
Einzahlungsüberschüsse-1000400450250300
Lineare Abschreibung der Maschine sei unterstellt. Der Kalkulationszins vor Steuern liege bei $10 %$, der Steuersatz bei $40 %$.

Der steuerlich korrigierte Kalkulationszins ist $i_s = i · (1 - s) = 0,1 · (1 – 0,4) = 0,06$.

Jahr 0 1 2 3 4
E t - A t-1000400450250300
AB t 250250250250
B t = E t – A t - AB t-1000150200050
S t 6080020
$\ EZÜ^{nachST.} $ 340370250280

Berechnung des Kapitalwerts nach Steuern


Der Kapitalwert nach Steuern lautet dann:

$\ C^{Standard}_0 = - 1.000 + {340 \over 1,06^1} + {370 \over 1,06^2} + {250 \over 1,06^3} + {280 \over 1,06^4} = 81,74 €$.