Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
ZU DEN KURSEN!

Makroökonomie - Liquiditätsfalle einer expansiven Geldpolitik im IS-LM-Modell

Kursangebot | Makroökonomie | Liquiditätsfalle einer expansiven Geldpolitik im IS-LM-Modell

Makroökonomie

Liquiditätsfalle einer expansiven Geldpolitik im IS-LM-Modell

Eine zusätzliche Geldmenge verschwindet gänzlich in der Spekulationskasse der Wirtschaftssubjekte, wenn der Wertpapierkurs äußerst hoch und die Zinsen extrem niedrig sind, da die Wirtschaftssubjekte die sinkenden Wertpapierkurse bereits erwarten.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen
Innerhalb der Liquiditätsfalle hat die expansive Geldpolitik absolut keine Wirkung.

Wirkung expansiver Geldpolitik in der Liquiditätsfalle - grafisch

Abb. 35: Expansive Geldpolitik in der Liquiditätsfalle
Abb. 35: Expansive Geldpolitik in der Liquiditätsfalle

An der Grafik (s. Abb. 35) ist zu erkennen, dass es zwar zu einer Verschiebung der LM-Kurve wegen der expansiven Geldpolitik kommt, diese jedoch keine Auswirkung auf das Volkseinkommen Y0 hat. Die LM-Kurve verschiebt sich erst außerhalb des Bereichs der Liquiditätsfalle.